Anzeige

CAS Corporate Communications

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
20 Tag(e)

Die Ausbildung

Sind Sie in Ihrer Berufstätigkeit zunehmend mit Kommunikationsaufgaben betraut? Möchten Sie Ihr Fachwissen und insbesondere Ihre Gestaltungskompetenz im Bereich Corporate Communications auf- oder ausbauen? Dieser CAS hilft Ihnen mit Fachinputs und interaktiven Werkstätten Ihr Profil zu schärfen und Kommunikationsprofi zu werden.

Zielpublikum

Sie sind als Fach-, Führungskraft oder Projektleiter:in in einem Unternehmen, einer NPO, einer Verwaltungsorganisation oder einem Verband tätig und übernehmen neu oder zunehmend Aufgaben im Bereich der Organisationskommunikation. Angesprochen sind auch Quereinsteiger:innen, die einen Berufs- oder Branchenwechsel in die Unternehmens- oder Organisationskommunikation planen.

Ziele

  • Sie werden Kommunikationsprofi.
  • Sie haben einen ganzheitlichen Blick auf das strategische Kommunikationsmanagement und kennen den Beitrag der Kommunikation zur Wertschöpfung Ihrer Organisation.
  • Sie können Ihre Kommunikationsaufgaben in den Gesamtkontext der Kommunikation Ihrer Organisation einordnen und im Sinne eines integrierten Kommunikationsmanagements gestalten.
  • Sie stärken Ihre Gestaltungs- und Umsetzungskompetenzen im Bereich des multimedialen Storytellings, der Eventorganisation und -durchführung sowie der Kollaboration und Kommunikation. Damit sind Sie in der Lage, kommunikative Herausforderungen in Ihrem Arbeitsumfeld erfolgreich gestalterisch zu lösen.
  • Sie entwickeln sich persönlich weiter und stärken Ihre beruflichen Kompetenzen in der Gestaltung von Kommunikation.
  • Sie können zur Professionalisierung der Kommunikation in Ihrer Organisation beitragen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Modul 1: Corporate Communications verstehen & steuern
  • Integriertes Kommunikationsmanagement und identitätsorientierte Kommunikation
    (2 Tage)
  • Kommunikations- und Reputationsmanagement (1 Tag)
Modul 2: Corporate Communications gestalten
  • Kommunikationskonzeption (1 Tag)
  • Mitarbeitendenkommunikation I: Interne Kommunikation und Change (1 Tag)
  • Mitarbeitendenkommunikation II: Employer Branding & Mitarbeitende als Botschafter:innen (1 Tag)
  • Kundenzentrierung und Kundenkommunikation (1 Tag)
Modul 3: Corporate Communications umsetzen

Werkstatt Multimediales Storytelling (5 Tage)
  • Textsorten in der OK
  • Schreibstrategien / Umsetzung
  • Audio
  • Video
  • Social Media
Werkstatt Eventorganisation und -durchführung (2 Tage)
  • Organisation & Durchführung von Events
  • Präsentation und Moderation
Werkstatt Kollaboration & Kommunikation (3 Tage)
  • Kollaboration/New Work
  • Medien & Influencer
  • Zusammenarbeit mit Agenturen und externen Dienstleistern
Modul 4: Berufliche Kompetenzentwicklung
Kursbegleitend stärken Sie Ihre berufliche Kompetenzentwicklung. Hierzu bearbeiten Sie in den Modulen 1 bis 3 Aufgaben in einem Lernportfolio und reflektieren in zwei Coachings Ihre berufliche Entwicklung und Positionierung.

Zulassung

  • Der CAS Corporate Communications richtet sich an Hochschulabsolvent:innen mit mehrjähriger Berufspraxis.
  • Für Praktiker:innen ohne Hochschulabschluss besteht bei entsprechendem Leistungsausweis die Möglichkeit einer Sur-Dossier-Aufnahme.
  • Alle Kandidat:innen werden vor der definitiven Aufnahme zu einem persönlichen Gespräch mit der Studienleitung eingeladen.
Anrechnung
Der CAS Corporate Communications ist ein in sich geschlossener Zertifikatslehrgang mit Leistungsnachweis.

Kosten

CHF 8'900.00

Unterricht

Sie absolvieren 20 Kurstage à 8 Lektionen Präsenzunterricht, einzelne Tage finden online statt. Der Unterricht findet in 2er oder 3er Blöcken donnerstags (9 bis 16.50 Uhr), freitags (9 bis 16.50 Uhr) und samstags (9 bis 16.20 Uhr) statt. Kursbegleitend bearbeiten Sie in einem Lernportfolio Aufgaben aus den Modulen 1 bis 3. In zwei Coachings reflektieren Sie Ihre berufliche Entwicklung und Positionierung.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung. Absolventinnen und Absolventen der ZHAW sind nach dem Studium arbeitsmarktfähig – auch in einem internationalen und interkulturellen Umfeld. Die Studierenden profitieren von der internationalen Ausrichtung der ZHAW und der speziellen Förderung ihrer Sozial- und Selbstkompetenzen.


Als eine der grössten Fachhochschulen der Schweiz verfügt die ZHAW über ein breites Fachwissen und betreibt in allen Departementen disziplinäre und interdisziplinäre Forschung. Als Partnerin für lebenslanges Lernen bietet die ZHAW zudem eine grosse Vielfalt an Weiterbildungsprogrammen in allen Fachbereichen an.

Fachdepartemente der ZHAW sind: Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen, Gesundheit, Angewandte Linguistik, Life Sciences und Facility Management, Angewandte Psychologie, Soziale Arbeit, School of Engineering sowie School of Management and Law.

Studieren in Winterthur

Es gibt keine andere Schweizer Stadt, in der so viele bedeutende Kunstwerke von der Renaissance bis zur Gegenwart zu sehen sind. Winterthur hat eine lebendige Musik- und Theaterszene. Das grösste Gastspielhaus, einige Kleintheater und das Stammhaus der Schweizer Comedy-Szene, das Casinotheater, befinden sich hier.


Winterthur ist 'klein und fein'. Winterthur ist kultiviert und hat Niveau. Winterthur ist eine ideale Freizeit- und Erholungsregion. Die malerische Altstadt und die vielen Veranstaltungsorte, die es im Zentrum gibt, machen die Stadt zum Tagungserlebnis.

Weniger als eine halbe Stunde vom Stadtzentrum entfernt ist der Rheinfall - Europas grösster Wasserfall - und das berühmte ehemalige Kloster Rheinau. Das Gebiet um Winterthur, welches das Zürcher Weinland, das Zürcher Oberland und das Tösstal umfasst, ist eine ideale Region für Velotouren, Wanderungen, Wassersport aller Art und Weindegustationen. (www.winterthur-tourismus.ch)

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik

Theaterstrasse 15c
8401 Winterthur
Schweiz