Kultur: 6 Bildungsangebote in der Schweiz

Kultur- / Kulturmanagement-Studium

Geschichte, Kunst, Literatur, Malerei, Sprache und Musik sind für dich die schöneren Dinge des Lebens? Die enge Verwobenheit von Kultur mit sämtlichen Lebensbereichen ist für dich offensichtlich? Kultur ist für dich nicht nur Freizeitprogramm, sondern Ausdruck von Politik, Wirtschaft und Medien! Als Verfechter / Verfechterin von kultureller Vielfalt mit einem Feingefühl für die gesellschaftliche Bedeutung von Kultur und Miteinander wirst du dich in einem Studium oder einer Weiterbildung im Bereich Kulturmanagement wie zu Hause fühlen!

Inhaltsverzeichnis:

Das vorgestellte Bildungsangebot wird von verschiedenen Universitäten, Hochschulen (z.B. Hochschule Luzern, UZH Zürich), Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern in der Schweiz angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICH VORGESTELLTE BILDUNGSANGEBOTE
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Soziale Arbeit
CAS Culture Change - Mindset für neue Arbeitswelten
136 Stunde(n)
berufsbegleitend
Certificate of Advanced Studies
Zürich
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
CAS Kulturbetriebsführung
14 Tag(e)
berufsbegleitend
Certificate of Advanced Studies
Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
CAS Kulturmarketing und Kulturvermittlung
14 Tag(e)
berufsbegleitend
Certificate of Advanced Studies
Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
CAS Kulturpolitik und Kulturförderung
14 Tag(e)
berufsbegleitend
Certificate of Advanced Studies
Winterthur
Informationsmaterial anfordern
36 oder 48 Monat(e)
berufsbegleitend
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Deutsche Akademie für Management
Geprüfte/r Kulturmanager/in (DAM)
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern

Studieninhalte im Bereich Kulturmanagement – Grundlagen

Die Zeiten einer engen Definition des Kulturbereichs, die sich auf die feinen Künste und Museen beschränkt, sind längst vorbei. Kultur ist mehr als nur Kunst und prägt sämtliche Lebensbereiche. Kultur ist vielfältig, vielschichtig, menschlich. Kein Wunder also, dass umfassende Kompetenzen notwendig sind, um verschiedene Kulturen zu verstehen, zwischen ihnen zu vermitteln oder die Wurzeln von Strukturen in Politik, Kunst, Gesellschaft, Wirtschaft und Alltagsleben mit kulturellen Faktoren in Verbindung zu bringen.

Im Rahmen eines Studiums aus dem Bereich Kultur, wozu vor allem die Studiengänge der Kulturwissenschaften und des Kulturmanagements stehen, erlernen Studierende die notwendigen Grundlagen, um Kultur mit all ihren Facetten zu analysieren und zu verstehen sowie kulturelle Veranstaltungen und Events zu organisieren, zu gestalten und durchzuführen. Die Studieninhalte an den Schweizer Hochschulen (z. B. Hochschule Luzern), Universitäten (z. B. UZH Zürich) und Fachhochschulen sind in diesem Bereich daher von Fächern wie Geschichte, Linguistik, Philosophie, Politikwissenschaft, Religionswissenschaft oder Soziologie geprägt, die sinnvoll mit praktischen Methoden aus Management, Marketing und Event-Planung verbunden werden.

Bild: rudi1976 | Fotolia.com

Studiengänge und Schwerpunkte im Kulturmanagement-Studium

Kultur als Gegenstand der Forschung oder als integraler Bestandteil von Kulturbetrieben lässt sich nur schwer auf einen Punkt zusammenfassen. Daher bieten die Schweizer Hochschulen (z. B. Hochschule Luzern), Universitäten (z. B. UZH Zürich) und Fachhochschulen eine Vielzahl an Studiengängen mit individuellen Schwerpunkten an. Mögliche Studiengänge, die Studierenden im Bereich Kulturmanagement in der Schweiz offenstehen, sind unter anderem:
  • Event- und Kulturmanagement
  • Kommunikation und Kommunikationsmanagement
  • Gesellschafts-, Kultur und Religionswissenschaften
  • Executive Master in Arts Administration (EMAA)
  • Art Education & Curatorial Studies

Über Studium, Weiterbildung, Abschluss & Co im Bereich Kulturmanagement

Die verschiedenen Studienprogramme werden in der Regel als Bachelorstudium oder Masterstudium angeboten, wobei ebenfalls Weiterbildungen angeboten werden. Das Bachelor- bzw. Masterstudium im Bereich Kulturmanagement schliesst in der Schweiz in der Regel mit einem Bachelor of Arts (B.A.) bzw. Master of Arts (M.A.) ab; wobei einige verliehene Titel beim Abschluss je nach Hochschule bzw. Studiengang variieren können (z. B. Executive Master in Arts Administration EMAA an der UZH Zürich).  Die Weiterbildungen dauern gewöhnlich etwas kürzer als ein Studium; an deren Ende steht meist ein Zertifikat, wie beispielsweise das Certificate of Advanced Studies (CAS).

Bachelor
  • Dauer: 180 ECTS Credits / 6 Semester
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Studienform: Vollzeit, Teilzeit / berufsbegleitend, Fernstudium
Master
  • Dauer: 120 ECTS Credits / 4 Semester
  • Abschluss: Master of Arts (M.A.) / MAS / MBA / EMBA / EMAA
  • Studienform: Vollzeit, Teilzeit / berufsbegleitend, Fernstudium
Bild: Nejron Photo | Fotolia.com

Vom Studierenden zum Kulturmanager einer Kultureinrichtung – Berufsbilder im Kulturmanagement

Die umfassenden Kompetenzen in Kultur und Management, die du im Rahmen eines Studiums aus dem Bereich Kulturmanagement erworben hast, qualifizieren dich für eine Reihe an Tätigkeiten im Kulturbetrieb sowie in der Forschung.  Je nach genauem Studiengang, Schwerpunkt und Berufserfahrung findest du in unterschiedlichsten Kultureinrichtungen, Kulturinstitutionen und in der Forschung eine Anstellung. Deine wissenschaftlichen und praktischen Kompetenzen verhelfen dir beispielsweise zu folgenden Positionen und Tätigkeiten:
  • Kulturmanager / Kulturmanagerin
  • Eventmanager / Eventmanagerin
  • Kurator / Kuratorin bzw. Galerist / Galeristin
  • Leitung und Führung von diversen Kultureinrichtungen und Kulturinstitutionen (z. B. Museen, Galerien, Konzerthäuser, Theater etc.)
  • Sponsoring
  • Vermittler / Vermittlerin im Bereich der interkulturellen Kommunikation

Zu den Studiengängen