Studiengang

Fachhochschulreife

Anbieter:
SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
24 Monat(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

Erfahrene Berufspraktiker mit einem zusätzlichen Studium sind heute gesucht. Mit der Fachhochschulreife erwerben Sie die Berechtigung, an jeder Fachhochschule in Deutschland zu studieren. So können Sie den Bachelor erwerben und anschließend sogar einen Masterstudiengang belegen. Damit sichern Sie sich Aufstiegschancen in Ihrem bisherigen Beruf oder einen Zugang zu neuen attraktiven Jobs.



Berufsbild und Karrierechancen

Die SGD bietet Ihnen den Lehrgang Fachhochschulreife in vier Fachrichtungen an:

  • Wirtschaft/Verwaltung,
  • Elektrotechnik
  • Gesundheit und
  • Maschinenbau.
So können Sie Ihre Berufserfahrung und persönlichen Ziele bei der Auswahl Ihrer Lerninhalte berücksichtigen.

Zielpublikum:
  • Sie streben ein Studium an einer Fachhochschule an?
  • Sie wollen in eine höhere Laufbahn aufsteigen?
  • Sie möchten als Berufspraktiker eine gehobene Allgemeinbildung mit berufsbezogenen Inhalten verknüpfen?
  • Sie möchten sich Aufstiegschancen in Ihrem jetzigen Beruf sichern oder sich Zugang zu einer größeren Auswahl an attraktiven Jobs verschaffen?

Ausbildungsschwerpunkte

Allgemein bildende Fächer:

  • Deutsch
  • Politik
  • Englisch
  • Mathematik
  • Physik
  • Chemie
Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung:
  • Marketing
  • Projektplanung und Durchführung
  • Rechnungswesen
  • Unternehmensgründung
  • Prozesse der Leistungserstellung
  • Gesamtwirtschaftliche Entwicklungen
Schwerpunkt Maschinenbau:
  • Fertigungstechnik
  • Technische Mechanik
  • Maschinenelemente
  • Baueinheiten
  • Technische Kommunikation
  • CAD
Schwerpunkt Elektrotechnik:
  • Messwerke
  • Widerstandsmessung
  • Messungen mit dem Elektronenstra-Oszilloskop
  • Elektrische Messung nichtelektronischer Größen
  • Physikalische Grundlagen
  • Energie und Leistung
  • Nichtlineare Widerstände
  • Elektromagnetismus
  • Wechselstromtechnik

Schwerpunkt Gesundheit:
  • Herz-Kreislauf-System
  • Nervensystem
  • Immunsystem
  • Ernährung
  • Gesundheitsförderung
  • Entwicklungs- und Reifungsprozesse bei Kindern
  • Bewegung und Sport
  • Lebensgestaltung älterer Menschen

Praxisbezug

Durch die intensive Vorbereitung in den Seminaren haben Sie die besten Chancen, die Prüfung zu bestehen, mehr als anderswo. Das bestätigen immer wieder die hohen Erfolgsquoten unserer Teilnehmer.

Sie werden in einer geschlossenen SGD-Prüfungsgruppe von einem seit Jahren erfahrenen Prüfungsteam geprüft, dem auch Ihre Fernlehrer und Dozenten angehören. Die Prüfung findet in den Räumen der SGD statt, die Sie dann bereits aus den Seminaren kennen. So vorbereitet gehen Sie entspannt in die Prüfung.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Um am Kurs erfolgreich teilzunehmen, müssen Sie die mittlere Reife bereits erworben haben.
  • Für die Zulassung zur staatlichen Fachhochschulreifeprüfung benötigen Sie außerdem eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit in einem anerkannten einschlägigen Ausbildungsberuf.

  • Da der Kurs erworbene, berufsbezogene Inhalte aufgreift, vertieft und auf ein höheres Niveau führt, ist es notwendig, dass Sie bereits Berufserfahrung in dem von Ihnen gewählten Studienschwerpunkt erworben haben.

  • Zulassungsbedingungen zur staatlichen Externen-Prüfung:
    Bei der Anmeldung zur externen Fachhochschulprüfung in Hessen über die SGD sind folgende Nachweise zu erbringen:
    • ein Abschlusszeugnis der Realschule
    • eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit in einem anerkannten einschlägigen Ausbildungsberuf
    • eine ausreichende Vorbereitung. Diese erhalten Sie durch die erfolgreiche Teilnahme an dem SGD-Lehrgang.
Studienbeginn und Studiendauer:
  • Sie können jederzeit mit dem Kurs Fachhochschulreife beginnen.
  • Der Kurs dauert 24 Monate.
  • Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 36 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.
Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist der Realschulabschluss. Bei der SGD haben Sie deshalb die Wahl zwischen zwei Kursvarianten:

Kompakt-Kurs:

Sie besitzen bereits den Realschulabschluss? Dann belegen Sie unseren Kompakt-Kurs. Er bereitet Sie unmittelbar auf die Prüfung zur Fachhochschulreife vor.

Kombi-Kurs:

Sie besitzen den Hauptschulabschluss? Dann nutzen Sie unseren Kombi-Kurs. Hier machen Sie zunächst Ihren Realschulabschluss. Es handelt sich dabei um einen vollwertigen Schulabschluss, der schon für sich genommen einen großen Wert besitzt. Anschließend begleiten wir Sie weiter bis zur Fachhochschulreife. Sie erwerben also gleich zwei Schulabschlüsse mit einem Kurs! Außerdem kommen Sie ein ganzes Jahr schneller zum Ziel als wenn Sie für beide Schulabschlüsse getrennte Lehrgänge belegen würden. Damit sparen Sie auch volle 12 Monatsraten. Der Kombi-Kurs dauert 39 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 64 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Sprachangebot und Auslandssemester

verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich

Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos testen!

Das Besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen.

Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Fachhochschulreife!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Über 900 000 Teilnehmer haben seit Gründung der SGD im Jahr 1948 an einem Fernstudium teilgenommen. Diese langjährige Erfahrung und ein Studienprogramm mit über 200 aktuellen Fernkursen beweisen: Die SGD ist das Institut mit der größten Fernschulerfahrung aller Sortimentsfernschulen in Deutschland und Pionier in der Fernlehre.

Bei der SGD werden aus hochaktuellen Themen ausgereifte Lehrgänge mit praxisnahen Inhalten. Wir sind stark darin, Visionen in neue didaktische Konzepte umzusetzen. Unser erfahrenes Pädagogikteam verfügt über hochprofessionelles Wissen in Sachen Methodik und inhaltliche Kompetenz.

Seit Jahren hat die SGD ein starkes Netzwerk an Kooperationspartnern aufgebaut. Dieses Netzwerk schließt Unternehmen mit ein, die auf ihrem Gebiet führend und als innovative Spezialisten gelten.

Studieren in Fernstudium

Ein Fernkurs bei der SGD macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem von zu Hause aus, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und auch zu Ihren Studienkollegen.

Sie wählen Ihren Wunschkurs aus und können sich jederzeit anmelden. Besonders schnell und direkt geht es mit der Online-Anmeldung hier im Internet. Sie finden diese Möglichkeit in unserem Online-Servicebereich. Oder Sie lassen sich unseren Studienführer mit allen SGD-Fernkursen zusenden und benutzen dann Ihre persönliche schriftliche Anmeldung.

Am Ende eines Studienhefts bearbeiten Sie Einsendeaufgaben, die Ihre Fernlehrer korrigieren und bewerten. Seine Noten sind Ihnen eine wertvolle Hilfe und Motivation. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Anregungen und weiterführende Tipps.

Ausbildungsberatung und Information

Frau Heike Volgmann
0800 806 60 00
SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen