Anzeige

CAS Betriebswirtschaft im Technologieumfeld

Anbieter:
Berner Fachhochschule Technik und Informatik
Ort, Bundesland, Land:
Bern, Raum Bern, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
1 Semester

Die Ausbildung

Sie arbeiten im Technologieumfeld und müssen sich zunehmend mit betriebswirtschaftlichen Aufgaben auseinandersetzen. Das Rechnungswesen setzen Sie als Führungsinstrument ein. Überlegungen zur künftigen Positionierung des Unternehmens sowie zum Marktauftritt und effizienten Prozessen gehören zu Ihrem Alltag. Mit dem CAS Betriebswirtschaft im Technologieumfeld verschaffen Sie sich die nötigen Kompetenzen.
Prof. Roland Burri CAS-Leitung

Zielpublikum

Das CAS Betriebswirtschaft im Technologieumfeld richtet sich an Personen, deren berufliche Karriere sich von einer nicht betriebswirtschaftlichen Tätigkeit hin zu Fragestellungen des Managements, der Führung und Leitung bewegt.

Aufbau

Es werden folgende Gebiete besprochen:
  • Finanzielles Rechnungswesen
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Investitionsrechnung
  • Strategisches Management
  • Marketingmanagement
  • Prozess- und Supply Chain Management
  • Fallstudie (interdisziplinär)

Ausbildungsziele

  • Sie lernen Denkweisen und Methoden der Betriebswirtschaft kennen.
  • Sie verstehen die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge verschiedener Disziplinen.
  • Sie setzen das erworbene Wissen und Know-how praxis- und lösungsorientiert ein.
  • Sie können in Ihrem Betrieb betriebswirtschaftliche Aufgaben übernehmen.

Zulassungsbedingungen

Gesamtkosten:
CHF 7500.-

Zulassungsbedingungen
Hochschulabschluss und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung. Zulassungen sind auch ohne Hochschulabschluss möglich, wenn Sie über eine gleichwertige Aus-/Weiterbildung und zusätzliche Berufserfahrung verfügen.

Berufliche Voraussetzungen
Sie müssen keine spezifischen Vorkenntnisse mitbringen.

Ausnahmen
Die Studienleitung kann in allen Fällen eine Dossierprüfung vornehmen und - eventuell mit Auflagen zur Modulwahl - über die Zulassung entscheiden.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Berner Fachhochschule Technik und Informatik anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Berner Fachhochschule ist eine der sieben Schweizer Fachhochschulen. Ihre Diplome werden europaweit als Hochschulabschlüsse anerkannt.

Das Departement Technik und Informatik (TI) steht für Bildung und Forschung am Puls der industriellen Praxis. An den Standorten Bern, Biel und Burgdorf werden abgestimmte Leistungen in den Berichen Aus- und Weiterbildung, angewandter Forschung und Entwicklung sowie im Transfer von technologischem Wissen erbracht.

Die internationale Ausrichtung, um Studierenden und Dozierenden beste Chancen in der globalisierten Bildungs- und Wirtschaftswelt zu eröffnen. Ein interdisziplinäres Denken und Handeln, um den hohen Erwartungen an die zunehmend heterogenen Teams in Industrie und Wissenschaft gerecht zu werden.

Ausbildungsberatung und Information

Berner Fachhochschule Technik und Informatik
Weiterbildung

Wankdorffeldstrasse 102
3014 Bern
Schweiz