Anzeige

Personaldienstleistung

Anbieter:
Deutsche Akademie für Management
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
6 Monat(e)

Die Ausbildung

Sie sehen Ihren beruflichen Schwerpunkt in der Personaldienstleistung, wollen Wissenslücken schließen, um professionell agieren zu können und dazu einen zertifizierten Nachweis vorzeigen können? Dann erlangen Sie bei der DAM den anerkannten Lehrgangsabschluss Zertifikat im Personalmanagement – Personaldienstleistung. Der Spezialisierungslehrgang stärkt Sie darin, Verantwortung in den Prozessen und Aufgaben der Personaldienstleistungen zu übernehmen.

Fernstudieninhalte

Das Pflichtmodul (2430) "Grundlagen der Personaldienstleistung: Arbeitnehmerüberlassung" führt Sie grundlegend in diese wichtige Thematik ein. Modul 2440 "Beratende Personaldienstleistung" (2440) gibt Ihnen zahlreiche Handlungshilfen und Modul "Prozessorientierte Personaldienstleistung" (2450) den erforderlichen fundierten theoretischen Hintergrund.

Aus nachfolgendem Angebot können Sie weitere drei Module auswählen:
  • Da Sie mit dem und für das Personal arbeiten, ist das Modul "Grundlagen des Personalmanagements" (2116) die Basis Ihres Handelns.
  • Wie Sie Ihren Arbeitgeber für potentielle Bewerber und Bewerberinnen attraktiv machen können und wie Sie Ihre Mitarbeitenden ans Unternehmen binden können, eignen Sie sich im Modul "Employer Branding" (2271) an.
  • Das Modul "Personalmarketing" (2145) befasst sich mit arbeitgebenden Unternehmen und deren auf dem Arbeitsmarkt zu deckendem Personalbedarf.
  • Wie Personalauswahl als zentrale strategische Aufgabe aussieht und wie sie professionell im Prozess gestaltet werden kann, erfahren Sie im Pflichtmodul "Personalauswahl" (2156).
  • Im Modul "Online-Marketing im Personalmanagement" (2301) geht um das Social-Media- und Content-Marketing sowie die Online-Werbung zur Erreichung von (potenziellen) Mitarbeitenden zur Steigerung des Employer Branding und der Mitarbeiterbindung.
  • Das Modul (2360) "Talentmanagement" führt Sie grundlegend in diese wichtige Thematik ein, gibt Ihnen zahlreiche Handlungshilfen und fundierten theoretischen Hintergrund.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten: EUR 990,-

Sie haben die Möglichkeit zu entscheiden, in welchem Zahlungsmodus Sie Gebühren bezahlen:

  • Verkürzter Zahlungsmodus: 3 Monatsraten zu 315 € = 945 € oder
  • Regulärer Zahlungsmodus: 6 Monatsraten zu 165 € = 990 € oder
  • Verlängerter Zahlungsmodus: 12 Monatsraten zu 90 € = 1.080 €

Übrigens: Ihr gewählter Zahlungsmodus hat keinen Einfluss auf Ihre Lehrgangs- und Betreuungszeit. Reguläre Lehrgangsdauer ist sechs Monate mit der kostenlosen Möglichkeit auf zwölf Monate zu verlängern!

In den Fernstudiengebühren sind enthalten:

  • gedruckte oder digitale Studienbriefe (möchten Sie beide Formen, ist dies gegen eine Servicepauschale möglich)
  • Bereitstellung der Prüfungen/ Assignments
  • zeitnahe Korrektur und Bewertung der Assignments
  • jederzeit umfassende Betreuung, Beratung und Unterstützung durch das DAM-Team und Tutoren/Tutorinnen aus Ihrem Fachgebiet
  • moderierte Chats im virtuellen Seminarraum
  • digitale Lernangebote (Videos, Präsentationen und mehr)
  • Austausch in Diskussionsforen mit anderen Teilnehmenden
  • Studierendenrabatt auf diverse Fachzeitschriften und Zeitungen

Zugelassen wird zum Spezialisierungslehrgang wer:

  • die Hochschulreife oder eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen kann
    oder
  • über fünf Jahre Berufserfahrung verfügt.

Sollten Sie diese Voraussetzungen nicht erfüllen, können Sie eine Einzelfallentscheidung bewirken.

Das Fernstudium

Sie arbeiten in den nächsten Monaten die gewählten Module nach und nach durch. Das machen Sie ganz bequem zu Hause, im Büro, in der Bahn oder wo auch immer. Die Studienbriefe sind nicht nur didaktisch so aufbereitet, dass Sie gezielt an den Stoff heran- geführt werden, sondern enthalten auch Selbstkontrollaufgaben und viele Beispiele. Sie sollten etwa zehn Stunden pro Woche reservieren und einen Monat pro Modul einplanen. Sollten Sie weniger Zeit pro Woche investieren können, können Sie das Fernstudium einfach verlängern.

Vorteile des Fernstudiums:
Für Berufstätige bietet sich diese Studienform deshalb an, weil sie berufsbegleitend absolviert werden kann. Der Vorzug liegt in der hohen sowohl zeitlichen als auch örtlichen Flexibilität des Lernens. Kurz gesagt: Man kann selbst bestimmen, wann und wo man lernt und so die Weiterbildung bequem neben dem Beruf absolvieren.

Online Campus - Ihre virtuelle Lernumgebung: Hier können Sie u. a.:

  • den Leitfaden für das Fernstudium herunterladen.
  • Prüfungen (Assignments) herunterladen,
  • aktuelle Hinweise bzw. Neuerungen und die Befragungsauswertungen im Forum unter Informationen der Akademie erfahren,
  • mit anderen Teilnehmern über Lernmodule und andere Fragen in Foren diskutieren,
  • mit Tutoren und anderen Teilnehmern im Seminarraum chatten und sich die daraus resultierenden Chatfolien und Wissensfragen und -antworten ansehen,
  • sich im Teilnehmerbereich darstellen und live private Nachrichten untereinander schreiben.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Deutsche Akademie für Management anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Wer mehr berufliche Verantwortung übernehmen möchte, braucht nicht nur das richtige Fachwissen, sondern auch ein Konzept, das zu seinem Alltag passt. Genau das bietet Ihnen die Deutsche Akademie für Management mit ihren Fernstudiengängen an.

Die Deutsche Akademie für Management bietet zertifizierte Fernstudiengänge mit hochwertigem Abschluss ausschließlich im Managementbereich an. Diese Spezialisierung ermöglicht Ihnen ein kurzes Studium von 6 Monaten Regelstudienzeit (berufs- begleitend). Unsere ganzheitliche Managementausbildung ist akademisch fundiert und praxisorientiert.

Wir legen in der Weiterbildung genau die Maßstäbe an, die auch in Ihrem späteren Alltag als Manager zählen: Qualität, Service und kostenbewußte Leistung. Bei uns sind Sie gefragter Kunde, keine Nummer. Bürokratie können Sie sich bei uns ersparen.

Deutsche Akademie für Management - Trägerin: DAM Professional School SE
 
Pflichtangaben finden Sie im Impressum der DAM Professional School SE unter https://www.akademie-management.de/impressum

Video

Ausbildungsberatung und Information

Deutsche Akademie für Management

Margaretenstraße 38
12203 Berlin
Deutschland