Anzeige

Bachelor Bauingenieurwesen

Anbieter:
OST Ostschweizer Fachhochschule
Ort, Bundesland, Land:
Rapperswil-Jona, Ost, Schweiz
Typ:
Vollzeit und Teilzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 oder 10 Semester

Das Studium

Wählen Sie im Studiengang Bauingenieurwesen aus vier Studienschwerpunkten und gestalten Sie Ihren Stundenplan flexibel mit frei wählbaren Modulen. Mit dem Vollzeit-Studium schliessen Sie in der Regel nach 6 Semestern ab.


Mit dem Teilzeit-Studium können Sie Ihr Pensum frei an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Nach dem Bachelor-Studium haben Sie die Wahl: Sie können sich mit einem Master-Studium vertiefen – oder Sie steigen direkt in die Berufswelt ein.
Prof. Felix Wenk Studiengangleiter Bauingenieurwesen

Perspektiven

Ihre Perspektiven nach einem Bauingenieur-Studium an der OST sind aussichtsreich: Der Beruf eröffnet vielfältige Möglichkeiten. Je nach fachlichem Schwerpunkt arbeiten Sie in verschiedenen Bereichen von Ingenieur- und Planungsbüros, Bauunternehmen, der öffentlichen Verwaltung oder des Dienstleistungssektors. Es braucht Bauingenieurinnen und Bauingenieure bei Versicherungen im Bereich der Risikoabschätzung, bei grossen Immobiliengesellschaften, bei Kraftwerkbetreibern oder bei der Bahn. Zieht es Sie ins Ausland, bieten etwa international tätige Ingenieurunternehmungen sowie die Entwicklungszusammenarbeit spannende Herausforderungen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. und 2. Studienjahr:
Wir vermitteln Ihnen ein profundes Wissen in Baustatik, Betonbau, Stahlbau und Holzbau. Sie lernen die Baustoffe kennen und verstehen die Grundlagen der Geologie, Bodenmechanik, Hydrologie und Hydraulik. In der Verkehrsplanung und im Verkehrswegebau, in der Siedlungswasserwirtschaft, im Baumanagement sowie im Umweltingenieurwesen eignen Sie sich fundierte Kenntnisse an.

3. Studienjahr:
Sie spezialisieren sich in einem der Studienschwerpunkten Konstruktion, Geotechnik, Verkehr oder Wasser. Um Ihre Ausbildung abzurunden, besuchen Sie Kontextfächer ausserhalb Ihres Fachs, die für Ihr Berufsleben als Bauingenieur/in relevant sind. Im Rahmen von Exkursionen besichtigen Sie aktuelle Projekte und Bauwerke aus allen Fachbereichen vor Ort.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme zum Studium ist einer der folgenden Abschlüsse:

  • Berufsmaturität
  • Fachmaturität
  • Gymnasiale Maturität
  • Diplom einer Höheren Fachschule
jeweils in Kombination mit einer studienverwandten Berufslehre oder einer studienverwandten einjährigen Arbeitswelt-Erfahrung (zum Beispiel Praktikum)

Gebühren

1'000 CHF pro Semester

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter OST Ostschweizer Fachhochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die OST vereint seit dem 1. September 2020 die bewährten Hochschulen FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs zu einer neuen, starken Fachhochschule in der Ostschweiz. Wir sind eine dynamische, innovative Hochschule, die mit zukunftsweisenden Impulsen die Ostschweiz stärkt und zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung unserer Region massgebend beiträgt.


Die OST ist die Fachhochschule der sechs Ostschweizer Kantone sowie des Fürstentums Liechtenstein. Mit rund 3‘800 Studierenden an sechs Departementen, 1‘500 Fachleuten, die sich weiterbilden, und über 1‘000 aktuellen Forschungsprojekten sind wir das Bildungsdrehkreuz der Region. Die OST vereint eine über 170-jährige Bildungs- und Forschungstradition.

Video

Studienberatung und Information

OST Ostschweizer Fachhochschule

Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil
Schweiz