Informatik - 13 Master-Studiengänge

Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN
Fachhochschule Graubünden
Executive MBA - Digital Transformation
3 Semester
berufsbegleitend
Executive Master of Business Administration
Zürich
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Data Science (M.Sc.)
24, 36 oder 48 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Künstliche Intelligenz (M.Sc.)
24, 36 oder 48 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
2 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Master Computer Science
4 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Master Cyber Security
2 bzw. 4 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Master IT Management
2 bzw. 4 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Berner Fachhochschule Technik und Informatik
MAS Data Science (MAS-DS)
5 Semester
berufsbegleitend
Master of Advanced Studies / Master of Business Administration
Bern
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering
MAS Informatik
24 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Advanced Studies
Zürich
Informationsmaterial anfordern
6 Semester
berufsbegleitend
Master of Advanced Studies
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Fernfachhochschule Schweiz
Master of Advanced Studies Web for Business
6 Semester
berufsbegleitend
Master of Advanced Studies
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Fachhochschule Graubünden
Masterstudium Engineering
3 Semester
Vollzeit, berufsbegleitend
Master of Science
Chur
Informationsmaterial anfordern
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS TRAINING AG, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland
MSc IT-Sicherheits- und Risikomanagement - Kurse finden statt // 100% online // Lernen von zu Hause
24 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern

MAS & Master Informatik

Software Engineering und Informationssysteme sind für dich nicht bloss komplizierte Fremdwörter? Fremdsprachen sind vielleicht nicht so dein Ding, diverse Programmiersprachen sprichst du aber fliessend? Du siehst dich selber als ICT-Nerd und hast dich im Zuge eines Bachelorstudiums oder deiner beruflichen Erfahrung bereits eingehend mit Computersystemen beschäftigt? Wenn du den nächsten Karriereschritt in der Arbeitswelt und wissenschaftlichen Forschung der Informationssysteme wagen willst, dann ist ein MAS oder ein Masterstudium der Fachrichtung Informatik genau das Richtige für dich!

Was sind die Inhalte eines  Studiums in Informatik, an dessen Ende ein Mastertitel wie der MAS steht? Wie sind die Modulgruppen im Rahmen der Studiengänge aufgebaut? Welche Studierenden sind hier das Zielpublikum? All das erfährst du hier. Das vorgestellte Studienangebot steht an verschiedenen Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern in der Schweiz zur Verfügung.

Bild: Hor | Fotolia.com

Warum ein Master of Science oder ein  MAS in Informatik? - Studieninhalte

In Zeiten der Digitalisierung und des Internets sind wir heute mit einer regelrechten Flut an Daten und Informationsmaterial konfrontiert. Um diese Informationen und Daten zugänglich und für uns „brauchbar“ zu gestalten, ist eine Verarbeitung und Aufbereitung in einem technischen System mithilfe von Computerprogrammen und anderen Hilfsmitteln aus der Technik unumgänglich. Ohne ICT und Informatik sind daher auch wirtschaftliche Prozesse innerhalb von Unternehmen nicht mehr vorstellbar.

Im MAS Informatik oder eines anderen Masterstudiums kannst du die wissenschaftlichen, technischen und praktischen Grundlagen rund um Computersysteme, die du im Rahmen einer Ausbildung oder im Zuge deiner Berufstätigkeit erworben hast, weiter vertiefen und ausbauen. Im Rahmen verschiedener Modulgruppen begegnen dir Lehrveranstaltungen aus Bereichen wie Software Engineering, IT-Sicherheit, Information Engineering, Datenkommunikation oder Programmieren / Programmiersprachen. Ein MAS oder Master of Science in Informatik qualifiziert dich somit für essentielle Positionen innerhalb der ICT-Teams eines Unternehmens und stattet dich mit den notwenigen Grundlagen und Vertiefungen aus, um einem Unternehmen mit innovativen ICT-Lösungen zum Erfolg zu verhelfen.

Bild: contrastwerkstatt | Fotolia.com

Organisation des Studiums –  Hochschulen, Modulgruppen & Abschluss (MAS & Master of Science)

Studiengänge, die mit einem MAS (Master of Advanced Studies) oder einem Master of Science bzw. einem Master of Science in Engineering in Informatik abschliessen, kannst du in der Schweiz an verschiedenen Hochschulen belegen. Dazu gehören beispielsweise die Zürcher Hochschule der Angewandten Wissenschaften (ZHAW), die Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) oder die Berner Fachhochschule (BFH).

Wählst du ein MAS-Studium, so setzt sich dieses in der Regel aus mehreren Modulgruppen zusammen, die wiederum aus einzelnen CAS-Modulen bestehen. So belegst du auf dem Weg zum MAS mehrere CAS-Kurse (Certificate of Advanced Studies) und kannst dir somit deinen individuellen Schwerpunkt zusammenstellen. Nach Absolvierung der CAS-Module im Ausmass von insgesamt 48 ECTS ist eine Masterarbeit (12 ECTS) zu verfassen. Das MAS-Studium in Informatik umfasst somit an den meisten Schweizer Hochschulen (z.B. ZHAW, HSR) 60 ECTS.

Entscheidest du dich für ein Masterstudium, das mit einem Master of Sciene (in Engineering) abschliesst, so umfasst das Studium in der Regel 120 ECTS. Diese Option nimmt somit etwas mehr Zeit in Anspruch als der MAS und legt besonderen Wert auf den Ausbau der Kenntnisse von Studierenden im Hinblick auf die wissenschaftliche Forschung. Der Kern des Studiums bei derartigen Studiengängen für alle Studierenden gleich; im Rahmen von Wahlmodulen können jedoch auch hier individuelle Schwerpunkte im Studium gesetzt werden.

Ausführliches Informationsmaterial bezüglich der Modulgruppen, CAS  und der Ausbildung im Bereich Informatik allgemein ist direkt bei den Hochschulen (z.B. Website der ZHAW, HSR oder BFH) erhältlich.

Zielpublikum einer akademischen Weiterbildung in Informatik

Wie jedes Masterstudium ist auch der MAS oder Master of Science in Informatik als wissenschaftliche Weiterbildung zu sehen, die das Vorhandensein von bestimmten wissenschaftlichen und praktischen Grundlagen voraussetzt. Das bedeutet, dass für die Zulassung zu derartigen Studiengängen ein Abschluss an einer Hochschule in einem verwandten Feld (z.B. Bachelor Informatik) oder alternativ dazu ausreichend Berufserfahrung in einem relevanten Bereich vorzuweisen ist.

Zum Zielpublikum für den MAS zählen vor allem Berufstätige oder auch Quereinsteiger und Quereinsteigerinnen, während der Master of Science vor allem Studierende, die ein grosses Interesse an wissenschaftlicher Forschung mitbringen, zum Zielpublikum hat. Die Studiengänge werden in den Formen Vollzeit, Teilzeit oder auch im Fernstudium (Selbststudium) angeboten. Da das Fernstudium mit viel Selbststudium verbunden ist erfordert dies ein hohes Mass an Disziplin seitens der Studierenden.

Näheres dazu gibt es im Informationsmaterial der jeweiligen Hochschule.