Anzeige

Master of Science in Physiotherapie

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Gesundheit
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Bern, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
6 Semester

Willkommen beim Master of Science in Physiotherapie

Der MSc-Studiengang dauert 6 Semester und kann berufsbegleitend absolviert werden.

Im Masterstudiengang Physiotherapie kann zwischen verschiedenen Schwerpunkten gewählt werden. Es werden die klinischen Schwerpunkte Muskuloskelettal mit OMT-Titelerwerb, Sport (IFSPT anerkannt), Pädiatrie und der nicht-klinische Schwerpunkt Professionsentwicklung angeboten. Die Schwerpunkte Muskuloskelettal respektive Sport, Pädiatrie und Professionsentwicklung werden jeweils alternierend im Zweijahresrhythmus durchgeführt.

Neben den Professionsspezifischen Modulen wird ein Teil des Studiums in interprofessionellen Modulen vermittelt, das heisst die Module werden gemeinsam mit Studierenden der Masterstudiengänge Hebamme und Pflege besucht.

Wir freuen uns, Sie auf Ihrem Weg zur MSc Physiotherapeutin/zum MSc Physiotherapeut zu begleiten.
Prof. Dr. Karin Niedermann Leiterin MScPT-Studiengang ZHAW

Berufsbild und Karrierechancen

Mit dem MSc in Physiotherapie steht Ihnen ein breites Tätigkeitsfeld in der klinischen Praxis, Forschung, Lehre oder Fachentwicklung offen. Der MSc-Abschluss ist in Kombination mit einem klinischen Schwerpunkt ein wichtiger Baustein, um künftig als sogenannte/r Advanced Practice Physiotherapist (APP) arbeiten zu können. Alle Schwerpunkte eröffnen vielseitige Perspektiven für neue Tätigkeiten.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Masterstudium ist modular aufgebaut und setzt sich aus fünf Kompetenzbereichen zusammen: einem Schwerpunkt, Advanced Practice, Forschungsmethoden, Transfermodulen und einer Masterarbeit.

Schwerpunkte
In den Modulen der klinischen Schwerpunkte Muskuloskelettal, Sport und Pädiatrie werden Kenntnisse und praktische Fertigkeiten in Diagnostik, Therapie und Prävention der physiotherapierelevanten krankheitsbezogenen Problemstellungen vertieft.

In den Modulen des nicht-klinischen Schwerpunkts Professionsentwicklung wird vermittelt, wie evidenzbasierte physiotherapeutische Behandlungskonzepte, Assessments und Interventionen ausgearbeitet und in der Praxis umgesetzt werden.

Advanced Practice
Die Module im Bereich Advanced Practice bereiten auf künftige Rollen als Advanced Physiotherapy Practitioner vor. Darüber erfolgt eine Vertiefung von Wissen und Fertigkeiten in der Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Beratung in verschiedenen Rollen und Settings.

Forschungsmethoden
Die Module in diesem Bereich vermitteln vertiefte klinische Forschungsmethoden im auf die Physiotherapie bezogenen und medizinischen sowie interdisziplinären und interprofessionellen Kontext. Im Modul Forschungsethik und -praktikum wird in einin Forschungsprojekt unserer Praxispartner mitgearbeitet und ein Kurs in Good Clinical Practice absolviert.

Transfer
Im Transfermodul 1 kann man zwischen einen zweiten Forschungspraktikum, einen Praktikum zur Fachentwicklung oder einen klinischen Praktikum wählen.

Im optionalen Transfermodul 2 lernen man gelebte Rollen und Tätigkeitsfelder von Advanced Practice Physiotherapists im In- und Ausland kennen.

Masterarbeit
Bei der Masterarbeit handelt es sich um eine wissenschaftliche Projektarbeit, in der die Studierenden die im Studium erlangten Kenntnisse und Fertigkeiten anwenden. Dabei soll eine für die Physiotherapie relevante Fragestellung bearbeitet werden.

Die Studierenden führen ihre Masterarbeit in einem laufenden Projekt der Fachhochschulen oder ihrer Forschungspartner durch. Nach Absprache sind Projekte aus dem eigenen Arbeitsfeld möglich. Die Studierenden werden dabei von kompetenten Forschenden aus dem In- und Ausland begleitet.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Hinweis zu den Kosten:
Für das Studium ist eine Semestergebühr von 720 CHF pro Semester zu entrichten. Detaillierte Angaben dazu und zu weiteren regelmässigen oder einmaligen Kosten finden Sie auf den Websites der ZHAW.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Bachelor of Science in Physiotherapie einer Schweizer oder ausländischen Hochschule mit mindestens 180 ECTS und Berufsbefähigung oder ein anerkannter und gleichwertiger Abschluss in Physiotherapie (Physiotherapie-Diplom mit nachträglichem Titelerwerb-NTE)
  • Nachweis von Kenntnissen in wissenschaftlichem Arbeiten im Umfang von 5 ECTS
  • Dossiers von Bewerberinnen und Bewerbern mit ausländischem Diplom werden in einem Äquivalenzverfahren geprüft.

Studierendenberatung

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Studienberatung an. Termine nach Vereinbarung per E-Mail: studienberatungmscpt.gesundheit@zhaw.ch

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Gesundheit anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung. Absolventinnen und Absolventen der ZHAW sind nach dem Studium arbeitsmarktfähig – auch in einem internationalen und interkulturellen Umfeld. Die Studierenden profitieren von der internationalen Ausrichtung der ZHAW und der speziellen Förderung ihrer Sozial- und Selbstkompetenzen.

Als eine der grössten Fachhochschulen der Schweiz verfügt die ZHAW über ein breites Fachwissen und betreibt in allen Departementen disziplinäre und interdisziplinäre Forschung. Als Partnerin für lebenslanges Lernen bietet die ZHAW zudem eine grosse Vielfalt an Weiterbildungsprogrammen in allen Fachbereichen an.

Fachdepartemente der ZHAW sind: Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen, Gesundheit, Angewandte Linguistik, Life Sciences und Facility Management, Angewandte Psychologie, Soziale Arbeit, School of Engineering sowie School of Management and Law.

Studienberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Gesundheit
Institut für Physiotherapie

Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur
Schweiz