Anzeige

MAS in Swiss Finance

Anbieter:
OST Ostschweizer Fachhochschule
Ort, Bundesland, Land:
St.Gallen, Ost, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
30 bis 40 Tag(e)

Das Studium

Wer Gewerbe- und Firmenkunden berät, muss in verschiedenen Themenbereichen fit sein – sei dies nun im Kontext von finanz-, betriebs- und volkswirtschaftlichen oder rechtlichen Fragestellungen. Exzellente Beraterinnen und Berater differenzieren sich zudem, indem sie die individuelle Situation und die Bedürfnisse ihrer Kunden entlang des Unternehmenszyklus kennen und massgeschneiderte Lösungsvorschläge ausarbeiten können.


Der MAS in Swiss Finance vermittelt das Rüstzeug dazu. Dank des modularen Aufbaus können sich Interessierte ihren Weiterbildungspfad individuell zusammenstellen. Alle Lehrgänge sind praxis- und anwendungsorientiert gestaltet und fokussieren auf den Schweizer Finanzplatz.
Prof. Ernesto Turnes Studienleiter

Berufswelt

Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage,
  • die aktuelle Situation sowie die vielfältigen Herausforderungen von Schweizer KMUs umfassend und systematisch zu untersuchen. Sie agieren dabei als kompetente Sparring-Partner für finanzwirtschaftliche Fragestellungen;
  • die Finanzierungsbedürfnisse von Gewerbe- und Firmenkunden auch bei komplexen Verhältnissen und über den Unternehmenszyklus hinweg korrekt zu erfassen, geeignete Lösungen auszuarbeiten und dem Kunden entsprechend zu präsentieren;
  • die weiteren, beziehungsweise erweiterten finanziellen Bedürfnisse von Gewerbe- und Firmenkunden zu analysieren und ihnen geeignete Lösungen anzubieten;
  • die vielfältigen Schnittstellen zwischen Unternehmen und Unternehmer zu erkennen, umfassend und systematisch zu untersuchen und entsprechenden Handlungsbedarf abzuleiten; 
  • die Fachkompetenzen im bankspezifischen Kontext anzuwenden. 
Mit dem dritten Lehrgang, der für den Abschluss MAS in Swiss Finance notwendig ist, können sich die Studierenden in einem Themengebiet ihrer Wahl weiter vertiefen und ihr individuelles Profil abrunden. So beispielsweise in Führungsthemen, in der Immobilienbewertung oder in neuen Technologien.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der MAS in Swiss Finance ist modular zusammengesetzt und besteht aus folgenden drei Teilabschlüssen (Certificate of Advanced Studies/CAS):
  • CAS Corporate Banking
  • CAS Advanced Corporate Banking
  • ein weiterer CAS aus unserem Weiterbildungsprogramm: wie zum Beispiel CAS Wealth Management*, CAS Integriertes Management* oder CAS Immobilienbewertung*
Als Abschluss dieses Weiterbildungsmasters verfassen die Studierenden eine Masterarbeit und vertreten diese mündlich (Disputation).

* sofern die Zulassungsbedingungen zu den entsprechenden Lehrgängen erfüllt sind.

Zulassung

Zugelassen sind Personen

  • mit Berufsprüfung / höherer Fachprüfung (inkl. Zertifizierung Kundenberater Bank, z.B. ISO) oder Hochschulabschluss (Uni oder FH);
  • mit qualifizierter Berufserfahrung (mind. 3 Jahre);
  • mit einer Tätigkeit in einem Arbeitsfeld, in dem sie das Gelernte umsetzen können (Prinzip Transferorientierung).
Teilnehmende mit einer funktionsspezifischen Zertifizierung Kundenberater Bank (KMU Kundenberater, Certified Corporate Banker CCOB oder äquivalente Zertifikate) können direkt ins Ergänzungsstudium des CAS Corporate Banking einsteigen. 

Bewerberinnen und Bewerber, die über andere, vergleichbare Abschlüsse und entsprechende Berufserfahrung verfügen, können auf Basis einer individuellen Prüfung des Dossiers aufgenommen werden. Über die Zulassung entscheidet die Leitung des Weiterbildungszentrums.

Kosten

Gesamtzahlung: auf Anfrage*, inkl. Unterlagen, Leistungsnachweisen, Masterarbeit und Diplom (Preisänderungen vorbehalten)

*Die Gesamtkosten für diesen MAS sind abhängig vom gewählten dritten CAS.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter OST Ostschweizer Fachhochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die OST vereint seit dem 1. September 2020 die bewährten Hochschulen FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs zu einer neuen, starken Fachhochschule in der Ostschweiz. Wir sind eine dynamische, innovative Hochschule, die mit zukunftsweisenden Impulsen die Ostschweiz stärkt und zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung unserer Region massgebend beiträgt.


Die OST ist die Fachhochschule der sechs Ostschweizer Kantone sowie des Fürstentums Liechtenstein. Mit rund 3‘800 Studierenden an sechs Departementen, 1‘500 Fachleuten, die sich weiterbilden, und über 1‘000 aktuellen Forschungsprojekten sind wir das Bildungsdrehkreuz der Region. Die OST vereint eine über 170-jährige Bildungs- und Forschungstradition.

Studienberatung und Information

OST Ostschweizer Fachhochschule

Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil
Schweiz