Anzeige

CAS Food Finance and Supply Chain Management

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
Ort, Bundesland, Land:
Wädenswil, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
12 Monat(e)

Die Ausbildung

Die richtige Disposition mit der verderblichen Ware Food ist in der margenschwachen Foodbranche ein zentraler Erfolgsfaktor. Um die Stakeholders zu gewinnen, müssen sowohl solide operative als auch strategische Kenn- und Planzahlen überzeugend kommuniziert werden können.

Basierend auf solidem theoretischen Wissen trainieren die Teilnehmenden dieses CAS Supply-Chain-Entscheidungen entlang der Wertschöpfungskette in Bezug auf Bilanz und Erfolgsrechnung bis hin zu Investitionsvorhaben und M&A-Prozessen.
Thomas Bratschi Studienleitung

Berufsbild und Karrierechancen

Dieser CAS richtet sich an Mitarbeitende aus der gesamten Foodbranche, die eine höhere Führungs- und Entscheidungs-kompetenz anstreben und auf Augenhöhe mit Spezialisten und Spezialistinnen aus der Finanz- und Supply Chain-Abteilung kommunizieren wollen. Zum Beispiel angehende Business- / Produktions-Controller, Führungsverantwortliche aus Einkauf, Verkauf, Marketing und Operations.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Modul Supply Chain Management (4 ECTS / 6 Präsenztage)
  • Modul Finanz 1 (4 ECTS / 6 Präsenztage)
  • Modul Finanz 2 (4 ECTS / 6 Präsenztage)

Methodik

  • Vorlesungen
  • Besichtigungen
  • Übungen
  • Fallbeispiele und deren Analyse

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 7.980,-

Bemerkung zu den Kosten:
CHF 7.581,- bei Anmeldung mind. 3 Monate vor Start des CAS

Zugangsvoraussetzungen:

  • Modul Supply Chain Management: Kaufmännische Grundkenntnisse
  • Modul Finanz 1: Kaufmännische Grundkenntnisse
  • Modul Finanz 2: Inhalte wie in Modul Finanz 1 vermittelt
Studienform:
Die berufsbegleitende Weiterbildung umfasst:
  • 18 Präsenztage i.d.R. Donnerstag / Freitag / Samstag
  • zusätzlich zu den Präsenztagen vertiefen die Teilnehmenden die Lerninhalte im Selbststudium (ca. 18 Tage)

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

ZHAW Departement Life Sciences und Facility Management



Studieren und Forschen in Wädenswil: praxisnah, kreativ, leidenschaftlich und reflektiert.


Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Im Departement Life Sciences und Facility Management sind derzeit über 1800 Studierende immatrikuliert und über 600 Mitarbeitende beschäftigt. Das Aus- und Weiterbildungsprogramm umfasst (sieben) Bachelor- und (vier) Master-Studiengänge sowie ein breites Weiterbildungsangebot.

Mit unseren Kompetenzen in Life Sciences und Facility Management leisten wir auf den Gebieten Environment, Food, Health einen wichtigen Beitrag zur Lösung unserer gesellschaftlichen Herausforderungen und zur Erhöhung unserer Lebensqualität. Fünf forschungsstarke Institute in den Bereichen Chemie und Biotechnologie, Lebensmittel- und Getränkeinnovation, Umwelt und natürliche Ressourcen, Angewandte Simulation sowie Facility Management leisten dazu ihren Beitrag in Form von Forschung, Entwicklung und Dienstleistung.

ww.zhaw.ch/lsfm/studium
www.lsfm.zhaw.ch/weiterbildung

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management

Grüentalstrasse 14
8820 Wädenswil
Schweiz