Anzeige

CAS Local value networks & alpine food

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
Ort, Bundesland, Land:
Wädenswil, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
18 Tag(e)

Die Ausbildung

Die extremen Bedingungen in den Bergen fordern seit Generationen nachhaltigen Anbau nach regionaler Tradition. Heute bietet der Alpenraum darum eine erstaunliche Diversität exklusiver Produkte mit spannenden Geschichten: Lebensmittel, die immer gefragter werden. Wir zeigen, wie lokale Wertschöpfungsnetzwerke funktionieren und warum aktuelles Story-Telling von Geschichte lebt.

Zielpublikum

Dieser CAS richtet sich an:
  • Mitarbeitende des Bereichs Einkauf und Marketingverantwortliche aus Handel und Gastronomie
  • Mitarbeitende von Kommunikationsabteilungen
  • Fach- und Führungskräfte aus der Produktentwicklung und dem Bereich Business Development
  • Verantwortliche der unterschiedlichen Regionalvermarkter
  • Regionale und lokale Lebensmittelhersteller
  • Mitarbeitende aus der internationalen Zusammenarbeit
  • Mitarbeitende der Tourismusbranche

Inhalt

  • Modul Alpine Diversity vs. Similarity
  • Modul Lokale Wertschöpfungsnetzwerke als Innovationstreiber
  • Modul Story–Telling und kulinarischer Tourismus

Kosten

Gesamtkosten:
CHF 7'980.00

Bemerkung zu den Kosten:
CHF 7'581.00 bei Anmeldung mind. 3 Monate vor Start des CAS

Methodik

Theorieinputs, Praxisbeispiele, Cases, Gruppen- und Einzelarbeiten, Lehrgespräch, Fallstudie, Exkursionen, Literaturstudium

Mehr Details zur Durchführung

Die berufsbegleitende Weiterbildung umfasst:
  • 18 Präsenztage, i.d.R. Donnerstag / Freitag / Samstag
  • zusätzlich zu den Präsenztagen vertiefen die Teilnehmenden die Lerninhalte im Selbststudium (ca. 18 Tage)
Zurzeit werden die meisten CAS-Lehrgänge alle 2 Jahre angeboten. Es ist auch ein Einstieg in einen laufenden CAS-Lehrgang möglich. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an die Programmleitung.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

ZHAW Departement Life Sciences und Facility Management


Studieren und Forschen in Wädenswil: praxisnah, kreativ, leidenschaftlich und reflektiert.


Die ZHAW ist einer der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Am Departement Life Sciences und Facility Management werden sieben Bachelor- und vier Master-Studiengänge sowie ein breites Weiterbildungsprogramm angeboten.

www.zhaw.ch/lsfm/studium
www.zhaw.ch/lsfm/weiterbildung

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management

Grüentalstrasse 14
8820 Wädenswil
Schweiz