Anzeige

CAS Innovation & Leadership

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
13 Tag(e)

Die Ausbildung

Viele Unternehmen sehen sich heute mit grossem Innovations- und Wandeldruck konfrontiert. Insbesondere KMU können ihre Marktposition meist nur durch gezielte Geschäftsinnovation nachhaltig weiter entwickeln und erfolgreich ausbauen. Eine grosse Herausforderung besteht dabei darin, erfolgreiche Geschäftsmodelle nicht nur zu entwickeln sondern diese auch mit angepasster Führung effektiv umsetzen zu können.


Immer mehr sind deshalb Führungskräfte gefragt, welche sowohl die konzeptionelle und strategische Entwicklung neuer Geschäftsmodelle beherrschen als auch deren zielgerichtete Umsetzung durch innovationsgerichtete Führung beherrschen. Welches Geschäftsmodell ist am erfolgversprechendsten? Wie wirken sich Steuerungslogiken und Unternehmenskultur auf die Umsetzung des Geschäftsmodelles aus? Wie können Führung und Organisation optimal auf das neue Modell abgestimmt werden?

Dieser Lehrgang vermittelt einerseits die relevanten Instrumente, Methoden und Strategien der Geschäftsmodellentwicklung. Andererseits lernen Sie, wie Sie als Führungskraft die internen Aktivitäten und Anreizsysteme optimal und erfolgsversprechend darauf abstimmen können.

Zielpublikum

Der CAS richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte und Projektleiter (Schwerpunkt KMU), die ihr Unternehmen bzw. Geschäft strategisch innovieren und den damit zusammenhängenden organisatorischen Wandel erfolgreich meistern wollen.

Ziele

Durch den Besuch des Zertifikatslehrgangs lernen Sie Methoden und Strategien zur Kreation und Entwicklung eines Geschäftsmodells kennen. Diese Grundlagen können konkret und direkt im Rahmen eines eigenen Business Cases angewendet und trainiert werden.

Sie kennen die relevanten Organisationsprinzipien und organisationalen Einflussfaktoren auf Führung, um ein adäquates Leadership zu entwickeln und so das neue Geschäftsmodell effektiv und erfolgreich in Unternehmen und Markt umzusetzen.

Ausbildungsschwerpunkte

Der CAS ist modular aufgebaut. Er gliedert sich in zwei Module:

Modul 1: Business Modeling
  • Business Model Innovation
  • Designstrategien
  • Business Model Pitching
Dieses Modul ist ebenfalls Bestandteil des CAS Business Modeling & Engineering.

Modul 2: Organisationale Einflüsse auf Führung
  • Grundlagen von Führung im organisationalen Kontext
  • Steuerungslogiken und Führung
  • Mikropolitik und laterale Führung
  • Trends und Veränderungen sowie zukünftige Herausforderungen von Führung
  • Führung zwischen Innovation und Routine

Kosten

CHF 8000.-

Bemerkung zu den Kosten:

  • MAS-Teilnehmende erhalten einen Rabatt von CHF 1‘000.00
  • der Kurspreis ist vor Kursstart zu begleichen

Zulassung

  • Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (FH/Universität) mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung sowie an Berufsleute ohne Hochschulabschluss mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungsausweisen (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis/Diplom).
  • Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, weil im Studiengang mit englischer Literatur gearbeitet wird.
Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

Methodik

In diesem Zertifikatslehrgang kommen im Kontaktunterricht folgende Methoden zur Anwendung:

  • Referate von Dozenten und Praktikern, Übungen, Diskussionen, Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis sowie Präsentationen.
  • Relevante Fachliteratur wird zur Ergänzung im Selbststudium erarbeitet. Ebenso bereiten die Studierenden selbständig die erforderlichen Leistungsnachweise vor.

Unterricht

Die Vorlesung findet am Mittwoch, Donnerstag oder Freitag und/oder Samstag statt.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist eines der acht Departemente der ZHAW. Die international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Forschung und Beratung sind theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Aktuell zählt die SML rund 4'000 Studierende, knapp 2'000 Weiterbildungsteilnehmende und über 500 Mitarbeitende.
www.zhaw.ch/sml

Studieren in Winterthur

Winterthur ist mit mehr als 110 000 Einwohnerinnen und Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz. In weniger als 20 Minuten erreicht man von hier das Zentrum von Zürich sowie den Flughafen Zürich.

Grosszügige Parkanlagen und Gärten, ein breites Kulturangebot, eine lebendige Musik- und Theaterszene, die verkehrsfreie Altstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten: Winterthur bietet ein grossstädtisches Angebot mit kleinstädtischem Charme.
stadt.winterthur.ch

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz