Anzeige

Bachelor Elektrotechnik

Anbieter:
OST Ostschweizer Fachhochschule
Ort, Bundesland, Land:
Rapperswil, Ost, Schweiz
Typ:
Vollzeit und Teilzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6, 8-10 Semester

Das Studium

Im Bachelorstudium Elektrotechnik studieren Sie praxisorientiert. Sie arbeiten nicht nur theoretisch, sondern weisen Ihre Resultate mit einem Prototyp nach, der funktioniert. Als breites Berufsbild ist die Elektrotechnik in nahezu allen Lebensbereichen unverzichtbar – Als Elektroingenieurin und Elektroingenieur sind in allen Branchen tätig und gestalten den technologischen Fortschritt mit.


Wählen Sie im Studiengang Elektrotechnik aus 11 Studienschwerpunkten und gestalten Sie Ihren Stundenplan flexibel mit frei wählbaren Modulen. Mit dem Vollzeit-Studium schliessen Sie in der Regel nach 6 Semestern ab. Mit dem Teilzeit-Studium können Sie Ihr Pensum an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.
Prof. Reto Bonderer Studiengangleiter Elektrotechnik

Perspektiven

Ihre Berufsaussichten nach einem Elektrotechnikstudium an der OST sind vielversprechend: Als hochqualifizierte Fachkraft kommen Sie je nach fachlichem Schwerpunkt in einer ganzen Bandbreite von Dienstleistungs- und Industriebetrieben zum Einsatz. Unsere Absolventinnen und Absolventen arbeiten in der Elektroindustrie, im Maschinen- und Fahrzeugbau und Verkehr, in der Energieversorgung oder Telekommunikation.

Zu Ihren anspruchsvollen Aufgaben als Elektroingenieurin, Elektroingenieur zählen das Entwickeln, Fertigen und Programmieren elektrotechnischer Geräte – von Mikrokomponenten bis zu ganzen Anlagen und Systemen. Sie stellen sicher, dass Energie und Daten übertragen werden können und arbeiten an der Automatisierung von Herstellungsprozessen. Eine neue Entwicklung im Bereich der Automatisierung ist die künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence, AI), die einen fundamentalen Einfluss auf die Zukunft aller technischen Systeme hat.

Als Elektroingenieurin oder Elektroingenieur gewährleisten Sie eine nachhaltige Energieversorgung, steuern Maschinen und Verkehrsmittel, testen Prototypen im Testlabor und prüfen die Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit elektrotechnischer Produkte. Sie gestalten den technologischen Fortschritt mit und entwickeln modernste AI-Systeme.

Studienstruktur

Im dritten Studienjahr haben Sie die Möglichkeit, sich in mindestens 3 von 11 Fachgebieten zu vertiefen.  Einen Überblick über alle Module im gesamten Studium bietet der Musterstudienplan. Beim Auswählen Ihrer Fachgebiete aus den 11 möglichen Studienschwerpunkten unterstützt Sie Ihr Studienberater.

Je nach Ihrer Vorbildung (Elektroniker/in, Automatiker/in, Informatiker/in, Elektroinstallateur/in etc.) oder Ihren Neigungen und Interessen können Sie sich an einem der folgenden Profile orientieren:
  • Artificial Intelligence
  • Automation, Control and Robotics
  • Electronics, Sensors and Wireless
  • Embedded Hard- and Software
  • Energy and Power
Um Ihre Ausbildung abzurunden, besuchen Sie Kontextfächer ausserhalb Ihres Fachs, die für Ihr Berufsleben als Elektrotechniker/in relevant sind.

Studienschwerpunkte

  • Analog/Digital Microelectronics
  • Angewandter Elektromagnetismus: Felder und Wellen
  • Artificial Intelligence
  • Digital Signal Processing
  • Image Processing and Computer Vision
  • Embedded Software Engineering
  • Embedded Systems
  • Energiesysteme und Leistungselektronik
  • Regelungstechnik
  • Sensorik
  • Wireless Communications 

Zulassung

Voraussetzung für die Aufnahme zum Studium ist einer der folgenden Abschlüsse:

  • Berufsmaturität
  • Fachmaturität
  • Gymnasiale Maturität
  • Diplom einer Höheren Fachschule
jeweils in Kombination mit einer studienverwandten Berufslehre oder einer studienverwandten einjährigen Arbeitswelt-Erfahrung (zum Beispiel Praktikum)

Gebühren

1'000 CHF pro Semester

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter OST Ostschweizer Fachhochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die OST vereint seit dem 1. September 2020 die bewährten Hochschulen FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs zu einer neuen, starken Fachhochschule in der Ostschweiz. Wir sind eine dynamische, innovative Hochschule, die mit zukunftsweisenden Impulsen die Ostschweiz stärkt und zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung unserer Region massgebend beiträgt.


Die OST ist die Fachhochschule der sechs Ostschweizer Kantone sowie des Fürstentums Liechtenstein. Mit rund 3‘800 Studierenden an sechs Departementen, 1‘500 Fachleuten, die sich weiterbilden, und über 1‘000 aktuellen Forschungsprojekten sind wir das Bildungsdrehkreuz der Region. Die OST vereint eine über 170-jährige Bildungs- und Forschungstradition.

Video

Studienberatung und Information

OST Ostschweizer Fachhochschule

Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil
Schweiz