Studiengang

Unternehmenskommunikation und Rhetorik / Business Communication and Rhetoric M.A.

Anbieter:
Uni Koblenz-Landau | Zentrum f. Fernstudien und Univ. Weiterbildung (ZFUW)
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
5 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Der weiterbildende Masterstudiengang 'Unternehmenskommunikation und Rhetorik / Business Communication and Rhetoric' zielt darauf ab, ein breites Wissen um Kommunikationsprozesse jeder Art innerhalb von und zwischen Institutionen und Organisationen, in der medialen Öffentlichkeit, national und international, in wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Dimensionen zu vermitteln.

Die Studierenden sollen die Fähigkeit erwerben, Kommunikationsprozesse und Anlässe zu analysieren, kritisch zu bewerten und Konzepte für ihre Gestaltung zu entwickeln.

Im Studium geht es auch darum, selbst kommunikativ auf professionellem Niveau zu agieren und die eigenen rhetorischen Fähigkeiten zu trainieren.

Der Studiengang wird in Kooperation mit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes durchgeführt.


Prof. Dr. Norbert Gutenberg

Berufsbild und Karrierechancen

Der Studiengang „Unternehmenskommunikation und Rhetorik / Business Communication and Rhetoric“ qualifiziert für alle Berufe, in denen Kommunikation im Mittelpunkt des Handelns steht. Das gilt für die Unternehmenskommunikation, die Presse- oder Öffentlichkeitsarbeit, die Werbung, den Einsatz und die Gestaltung von Medien, die PR- und Pressearbeit sowie Teilbereiche des Marketings oder die Mitarbeit in Kommunikationsagenturen.

Berufsfelder im engeren Sinne sind die Mitarbeit in Kommunikationsabteilungen von Unternehmen und Verbänden, aber auch Sektoren der Wissenschaftskommunikation. Der Studiengang qualifiziert aber auch andere Führungskräfte für die Bearbeitung der internen und externen Kommunikation. Er schult im Umgang mit den verschiedensten Medien, mit Kunden, Lieferanten und der Öffentlichkeit.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Modul 1: Grundlagen der Wirtschafts- und Organisationsrhetorik, Kommunikationsmanagement

Modul 2: Klassische Rhetorik und rhetorische Basiskompetenzen

Modul 3: Formen des Gesprächs

Modul 4: Formen der Rede

Modul 5: Textproduktion und –rezeption: Rhetorisches Schreiben und Lesen

Modul 6: Journalistische Grundlagen und Corporate Media

Modul 7: Internetauftritt

Modul 8: Social Media

Modul 9: Interkulturelle Kommunikation

Modul 10: Kommunikation lernen und lehren, Wirtschaftskommunikation, Rhetorik als Denkschule

Modul 11: Public Relations, politische Kommunikation, Werbekommunikation, Lobbying, Krisenkommunikation

Modul 12: Rechtliche Grundlagen

  • I: Medien- und Internetrecht
  • II: Wirtschafts- und Arbeitsrecht


Masterarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Kosten:

Die Kosten für den Studiengang betragen 1450,– EURO je Semester (Dauer 5 Semester), zzgl. dem jeweils gültigen Sozialbeitrag.

Für die Begutachtung der Masterarbeit wird nach Abgabe der Arbeit ein einmaliger Betrag in Höhe von 500,– EURO fällig.

Zugangsvoraussetzungen:

BewerberInnen mit einem erstem Hochschulabschluss

Zugelassen werden Bewerber und Bewerberinnen mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss und einer einschlägigen Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr nach dem Abschluss des Studiums.

BewerberInnen ohne ersten Hochschulabschluss

Zugelassen werden auch Bewerberinnen und Bewerber, die über keinen ersten Hochschulabschluss verfügen, sofern sie eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen und die Eignungsprüfung bestehen.

Sprachangebot und Auslandssemester

verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) ist eine zentrale Einrichtung der Universität Koblenz-Landau. Mit nahezu 25 Jahren Erfahrungen ist das ZFUW die älteste Fernstudieneinrichtung an Hochschulen in Rheinland-Pfalz.

Das ZFUW hat sich auf das Angebot postgradualer Fernstudiengänge spezialisiert, bietet daneben aber auch Weiterbildungen im Präsenzformat (z.B. Seminare) an. Die Konzentration auf Fernstudiengänge dient ausschließlich dem Zweck, eine akademische Weiterqualifizierung neben beruflichen oder anderweitigen Verpflichtungen zu ermöglichen.

Das Bildungsformat des Fernstudiums folgt dabei dem 'Blended Learning-Konzept', d.h. einer Kombination aus Phasen des angeleiteten Selbststudiums mit Hilfe schriftlicher Lernunterlagen und Präsenzphasen. Das Studium wird zugleich durch digitale Bildungsmedien unterstützt.

Studienberatung und Information

Marina Schmidt M. A.
+49 6341 280 37250
Uni Koblenz-Landau | Zentrum f. Fernstudien und Univ. Weiterbildung (ZFUW)
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

+49 261 287 1500
+49 261 287 1501
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen