Studiengang

Master of Science in Banking and Finance

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
M.A. & M.Sc. (Master of Arts oder Master of Science)
Dauer:
4 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Managementfunktionen im Finanzbereich erfordern heute unternehmerisches Denken, Führungsfähigkeiten, fundiertes Fachwissen und analytische Fähigkeiten. Der konsekutive Masterstudiengang MSc in Banking and Finance schafft die Basis für den Karriereeinstieg in leitenden Management- und Fachfunktionen.
An der Fachhochschule wird hohen Wert auf die enge Verbindung von wissenschaftlicher Fundierung und konsequenter Praxisorientierung gelegt, im Idealfall ist es eine Verzahnung von Hochschulstudium und praktischer Berufserfahrung.
Das Studium erstreckt sich über vier Semester und der Unterricht konzentriert sich auf die erste Wochenhälfte, um eine studienbegleitende Berufstätigkeit zu ermöglichen.
Um einen internationalen Austausch zu ermöglichen und Studierende auf eine Tätigkeit in einem international vernetzten Arbeitsumfeld vorzubereiten, wird ein Teil des Studiums in Englisch gelehrt. Es besteht auch die Möglichkeit, das Studium ganz in Englisch zu absolvieren.


Dr. Marion Pester
Studiengangleitung

Berufsbild und Karrierechancen

Die Finanzbranche ist geprägt von Herausforderungen und anhaltenden Turbulenzen, welche das bisher gewohnte Wachstum abbremsen. Dies führt zu einer steigenden Nachfrage an hoch qualifizierten jungen Kräften, um den nötigen Wandel aktiv mitzugestalten und später Führungspositionen übernehmen zu können.

Der Abschluss ermöglicht interessante Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten im Finanzbereich – in der Schweiz und international. Die systematische Verknüpfung von wissenschaftlichen Methoden mit praktischem Know-how im Studium gibt den Absolvierenden das Rüstzeug, um in der Berufspraxis neuartige Problem lösen, komplexe Situationen strukturieren und gut reflektierte Urteile fällen zu können.
Es bestehen langfristig besonders gute berufliche Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Beispielsweise sind Absolvierende befähigt, Schlüsselfunktionen auf strategischer Ebene wahrzunehmen, dies hauptsächlich in folgenden Segmenten der Finanzbranche: Banken, Finanzdienstleistung, Pensionskassen, Anlagefonds, Vermögensverwaltung, Finanzberatung, Wirtschaftsprüfung sowie Finanzabteilungen von Unternehmen aller Branchen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Studium Master of Science in Banking and Finance fördert methodische, unternehmerische und fachliche Fähigkeiten in zwölf Modulen. Die Schwerpunkte des Studiums bilden die folgenden Bereiche:

  • Vertieftes Verständnis der Märkte für Finanzdienstleistungen und des Umfelds von Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Führung von Finanzdienstleistungsunternehmen und ihren Mitarbeitenden
  • Auseinandersetzung mit spezifischen Problemen bei Finanzierungen und Investments
  • Systematisches Risk Management in der Finanzdienstleistungsbranche
  • Verknüpfung von fundierten Konzepten mit konkreten Herausforderungen der Praxis
  • Befähigung zur Anwendung wissenschaftlicher Methoden im Kontext von praxisbezogenen Forschungsprojekten
  • Masterarbeit als eigenständiger Beitrag zur anwendungsorientierten Forschung unter Einbezug der erworbenen Fach- und Methodenkompetenz

Für eine detaillierte Übersicht klicken Sie bitte hier.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Kosten pro Semester:
CHF 720.-

Über die Aufnahme in den Studiengang MSc Banking and Finance entscheidet die Studiengangleitung in einem Zulassungsverfahren. Bewerberinnen und Bewerber müssen alle folgenden Kriterien erfüllen:

  • Hochschul-Bachelor bzw. FH-Abschluss in Business Administration bzw. Betriebsökonomie, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsrecht oder einer verwandten Disziplin bzw. gleichwertiger Abschluss
  • Nachweis einer Vertiefung in Banking and Finance im Umfang von mindestens 30 ECTS-Punkten (Möglichkeit der Nachqualifikation)
  • Nachweis der Fähigkeit, an deutsch- und englischsprachigem Unterricht auf Hochschulstufe aktiv teilnehmen zu können
  • Hohe Motivation und Leistungsfähigkeit
  • Positives Resultat des Zulassungsgesprächs

Es besteht die Möglichkeit, fehlende Eingangskompetenzen in Banking and Finance bis Ende des ersten Studienjahrs nachzuholen. In diesem Fall erfolgt die Zulassung unter der Auflage der Nachqualifikation.

Sprachangebot und Auslandssemester

verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
möglich

Studienorte

Der Unterricht findet in Winterthur und/oder in Zug statt. Je nach Zahl der Studierenden wird entschieden, ob an beiden Standorten eine Studiengruppe geführt wird oder ob die Module auf die beiden Standorte aufgeteilt werden. Sowohl in Zug als auch in Winterthur verfügen die beiden beteiligten Schulen über moderne und gut ausgerüstete Unterrichtsräume. Beide Unterrichtsorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder PKW gut erreichbar. Anfahrtsbeschreibungen finden Sie auf der Homepage der jeweiligen Hochschule.

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Informationsmaterial
Rückruf
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Der Anbieter

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist eines der acht Departemente der ZHAW. Die international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Forschung und Beratung sind theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Aktuell zählt die SML rund 4'000 Studierende, knapp 2'000 Weiterbildungsteilnehmende und über 500 Mitarbeitende. www.zhaw.ch/sml

Studieren in Winterthur

Winterthur ist mit mehr als 110 000 Einwohnerinnen und Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz. In weniger als 20 Minuten erreicht man von hier das Zentrum von Zürich sowie den Flughafen Zürich.

Grosszügige Parkanlagen und Gärten, ein breites Kulturangebot, eine lebendige Musik- und Theaterszene, die verkehrsfreie Altstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten: Winterthur bietet ein grossstädtisches Angebot mit kleinstädtischem Charme.
stadt.winterthur.ch

Studienberatung und Information

Student Services
+41 58 934 68 68
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen