Anzeige

MAS Human Resource Management

Anbieter:
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Ort, Bundesland, Land:
Olten, Nordwest, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
2 Jahr(e)

Das Studium

Karriere im Personalmanagement? Verfügen Sie über Erfahrung im Personal-Management und streben Sie die Leitung eines Personalbereichs an oder haben Sie gerade eine Leitungsfunktion übernommen? Dann könnte der MAS Human Resource Management (ehemals SNP) für Sie eine wertvolle Unterstützung sein!
Prof. Dr. Gery Bruederlin Studiengangleitung

Berufsbild und Zielgruppe

Das Programm richtet sich an Führungskräfte und Spezialistinnen / Spezialisten aus KMU, Mittel- und Grossunternehmen, Verbänden, Non-Profit-Organisationen oder aus der öffentlichen Verwaltung mit Erfahrung im Personalmanagement, welche höhere Führungsaufgaben im HRM innehaben oder anstreben.

Absolventinnen und Absolventen
  • können Herausforderungen im geschäftlichen Umfeld in den personalrelevanten Zusammenhang stellen (methodische Kompetenz)
  • kennen, entwickeln und begründen Lösungen und Empfehlungen zu HR Problemstellungen entsprechend den betrieblichen Bedürfnissen (HR-Fachkompetenz)
  • kennen betriebswirtschaftliche Konzepte aus den Fachbereichen Finanz, Marketing, Organisation, etc. und verstehen deren Bezug zur HR-Funktion (betriebswirtschaftliche Fachkompetenz)
  • können Inhalte und Ergebnisse in schriftlicher und mündlicher Form korrekt, kompetent und überzeugend darstellen und begründen (Kommunikationskompetenz)
All dies macht sie zu in der betrieblichen Praxis erfolgreichen problemlösungsorientierten HR-Profis.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der Studiengang ist in 4 Module eingeteilt:

Dauer
Der Masterstudiengang dauert 2 Jahre und verteilt sich auf 80 Kurstage (inkl. Prüfungen). Für die Masterarbeit werden zusätzlich rund 400 Stunden veranschlagt.

Unterrichtstage
Der Unterricht in der Regel an Freitagen und Samstagen statt. Zusätzlich wird vereinzelt auch an Donnerstagen unterrichte

Praxisbezug und Berufspraktikum

Der Unterricht wird von hochschulinternen und externen Dozierenden erteilt, die einen engen Bezug zu Theorie und Praxis im jeweiligen Fachgebiet und in der Umsetzung im Human Resource Management-Kontext haben.

Wo immer möglich, können die Studierenden ihre Anliegen aus der betrieblichen Praxis im Studium einbringen. Theoretische Erkenntnisse werden nach Möglichkeit direkt mit Erfahrungen der Teilnehmenden verbunden.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 29.000,-

Aufnahme
Bachelor oder äquivalenter Abschluss (Uni, ETH, FH, etc.) plus mindestens 2 Jahre HR-Berufspraxis.
Zusätzlich sind qualifizierte Aufnahmen «sur dossier» bei entsprechender Praxis und Weiterbildung möglich.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Sprache freiwillig bzw. Wahlfach:
Englisch, Französisch
Auslandssemester:
nicht möglich
Der Studiengang vereint in der Regel Personen aus der gesamten Schweiz und dem grenznahen Ausland. Deshalb wird im Studium im Normalfall Hochdeutsch verwendet. (Fachliteratur zum Teil in Englisch und/oder Französisch). In ausgewählten Seminartagen ist die Unterrichtssprache Englisch (z.B. Internationales Personalmanagement).

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule für Wirtschaft FHNW anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter



Die Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist mit ihrem breiten Bildungsangebot in der Weiterbildung die führende Wirtschaftsfachhochschule in der Schweiz. Sie ist auch tätig in der Unternehmensberatung, betreut über 2000 Studierende in der Bachelor-Ausbildung und betreibt anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung.

Sie führt Standorte in Basel, Brugg-Windisch und Olten. Sie ist international ausgerichtet, bietet internationale, oft massgeschneiderte Bildungsprogramme an und pflegt Austausch und Kooperationen mit Institutionen in der ganzen Welt. Dabei ist sie regional verankert und für Wissens- und Technologietransfer die Ansprechpartnerin für Kleine und mittelständische Unternehmen und (Nonprofit-) Organisationen.

Studieren in Olten

Die Schulräume der Hochschule für Wirtschaft in Olten befinden sich in einem modernen Gebäude mit zweckmässig eingerichteten Unterrichts- und Gruppenräumen. Die Studierenden haben Zugang zu einer umfangreichen Bibliothek sowie zu einer Cafeteria mit Wintergarten und Sommerterrasse.

Die Hochschule für Wirtschaft in Olten ist dank ihrer ausgezeichneten verkehrstechnischen Lage mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln für Studierende aus der ganzen Schweiz und aus Süddeutschland in kurzer Reisezeit erreichbar.

Wenn Sie das ruhige Städtchen Olten erreichen, spüren Sie sofort die Distanz zum hektischen Arbeitsalltag und die damit eintretende Entschleunigung. Hier können Sie wieder auftanken, im Lernen und im Networking mit Gleichgesinnten.

Video

Studienberatung und Information

Hochschule für Wirtschaft FHNW

Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
Schweiz