Anzeige

MAS Banking & Finance

Anbieter:
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Ort, Bundesland, Land:
Zürich, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
2 Jahr(e)

Das Studium

MAS Banking and Finance (CFA®-Track) vermittelt Führungs- und Fachkompetenzen in Banking und Finance. Der Finance-Teil des Programms ist inhaltlich auf das CFA®-Programm ausgerichtet. Ziel des Programms ist es, den praxiserfahrenen, funktionsorientierten Bankfachmann zum professionellen führungs- und finance-orientierten Banker mit internationaler Akkreditierung auszubilden.

Das Programm ist als "Dual Degree" aufgebaut. Neben dem anerkannten Abschluss Master of Advanced Studies (MAS) besteht parallel bzw. im Anschluss dazu die Möglichkeit, den Weg zum CFA® (Chartered Financial Analyst) in Angriff zu nehmen.
Urs Dreier Studienleitung

Berufsbild und Zielgruppe



Das Studium ist auf aktive und angehende Führungskräfte bzw. Fachspezialisten ausgerichtet, die eine ganzheitliche, konzeptorientierte Weiterbildung anstreben.

Der Lehrgang richtet sich an Führungskräfte und Fachspezialisten im:
  • Banking
  • Vermögensverwaltung
  • Pensionskassen
  • Treuhand
  • oder Finanzberatung

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der Master of Advanced Studies (MAS) in Banking and Finance ist modular aufgebaut und besteht aus drei Zertifikatsprogramme "Certificate of Advanced Studies (CAS)". Die Teilnehmenden haben maximal drei Jahre Zeit, um den MAS abzuschliessen. Die einzelnen CAS sind in sich abgeschlossen und werden jeweils mit einem Leistungsnachweis beendet. Die Absolventinnen und Absolventen erhalten für jeden erfolgreich abgeschlossenen CAS ein Zertifikat.

Das Diplom Master of Advanced Studies wird erreicht nach erfolgreichem Abschluss von drei CAS und der MAS Thesis. Es müssen mindestens zwei CAS aus den Kernfächern gewählt werden, maximal ein CAS darf aus den Ergänzungsfächern stammen.

Kernfächer
  • CAS Asset Valuation and Portfolio Management
  • CAS Bank Management
  • CAS Risk Management

Ergänzungsächer
  • CAS Corporate Treasury
  • CAS Financial Management
  • CAS Value Based Management

Praxisbezug

Alle Dozierenden sind erfahrene Referenten aus der Wissenschaft sowie aus allen wichtigen Teilbereichen des Banking und garantieren für die praxisorientierte Umsetzung der Theorie.

Ferner unterstützt ein spezialisierter, führungserfahrener wissenschaftlicher Beirat das Leitungsteam und bürgt für konzeptionelles Vorgehen und hohe inhaltliche Qualität.

Unterrichtstage
Der Unterricht ist berufsbegleitend und findet jeweils am Freitagnachmittag und in der Regel jeden zweiten Samstag statt.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 27.900,-

Aufnahme:
Das Weiterbildungsprogramm richtet sich vornehmlich an Personen mit einem akademischen Abschluss einer anerkannten Hochschule (Universität, ETH, FH) und einschlägiger Berufspraxis nach Abschluss des Studiums. Personen mit äquivalenten Kompetenzen werden aufgenommen, wenn sich die Befähigung zur Teilnahme aus einem anderen Nachweis ergibt.

Studienort:
Das MAS Banking and Finance wird in Zürich durchgeführt. Die modernen Unterrichtsräume befinden sich wenige Fussminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule für Wirtschaft FHNW anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter



Die Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist mit ihrem breiten Bildungsangebot in der Weiterbildung die führende Wirtschaftsfachhochschule in der Schweiz. Sie ist auch tätig in der Unternehmensberatung, betreut über 2000 Studierende in der Bachelor-Ausbildung und betreibt anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung.

Sie führt Standorte in Basel, Brugg-Windisch und Olten. Sie ist international ausgerichtet, bietet internationale, oft massgeschneiderte Bildungsprogramme an und pflegt Austausch und Kooperationen mit Institutionen in der ganzen Welt. Dabei ist sie regional verankert und für Wissens- und Technologietransfer die Ansprechpartnerin für Kleine und mittelständische Unternehmen und (Nonprofit-) Organisationen.

Video

Studienberatung und Information

Hochschule für Wirtschaft FHNW

Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
Schweiz