Studiengang

FERNSTUDIUM - Medien- und Kommunikationsmanagement M.A.

Anbieter:
SRH Fernhochschule - The Mobile University
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
4 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Inhaltlich berücksichtigt das Master-Studienangebot betriebswirtschaftliche, medien- und kommunikationsspezifische Aspekte gleichermaßen, damit sich die Absolventen sicher in Führungspositionen und medial geprägten Projekten bewegen können. Entsprechend ihrer Interessen und beruflichen Perspektiven können sich die Studierenden wahlweise im Bereich Marketing oder Kommunikation weiter spezialisieren.

Die Organisation des Fernstudiums ist konsequent auf die Bedürfnisse von Studierenden ausgerichtet, die ihr Studium räumlich und zeitlich flexibel absolvieren möchten. Von Beginn des Studiums an erhalten Sie einen Mentor, der Sie betreut und jederzeit für Sie ansprechbar ist.

Nach erfolgreichem Abschluss aller Prüfungen in den vorgesehenen Modulen sowie der Master-Thesis verleiht die SRH FernHochschule Riedlingen den staatlich und international anerkannten akademischen Grad Master of Arts (M.A.) – im Master-Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement. Des Weiteren erhalten Sie ein Diploma Supplement in englischer Sprache.


Prof. Dr. Alfred-Joachim Hermanni
Studiengangsleiter

Berufsbild und Karrierechancen

Sie haben bereits ein (Bachelor-)Studium absolviert und möchten sich nun berufsbegleitend weiterqualifizieren? Mit einem Master-Fernstudium an der SRH Fernhochschule schaffen Sie die richtigen Voraussetzungen für einen bedeutenden Schritt auf Ihrer Karriereleiter.

Zur Zielgruppe zählen:

  • Hochschulabsolventen der Betriebswirtschaftslehre, der Kommunikationswissenschaften und auch der Medienwissenschaften sowie angrenzender Fachgebiete
  • Quereinsteigern, die bereits im Arbeitsumfeld von Marketing, Werbung oder der Öffentlichkeitsarbeit aktiv sind.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester:

  • Betriebswirtschaft- und Managementlehre
  • Mediensystem Deutschland
  • Medienrecht
  • Unternehmenskommunikation
  • Journalistisches Texten / Corporate Media
2. Semester:
  • Akquise- und Verhandlungsführung
  • Medienplanung
  • Crossmediale Produktion und Gestaltung
  • Marketing- und Markenmanagement
  • PR: Möglichkeiten und Perspektiven

Spezialisierung Marketing:

Die Spezialisierung Marketing im Master-Studium Medien- und Kommunikationsmanagement lenkt den Blick auf markt- und werbepsychologische Aspekte ebenso wie auf die werbliche Kommunikation in ihren unterschiedlichen Ausprägungen. Mit diesen Kenntnissen können Sie konkrete Ableitungen für die operative Gestaltung der Werbung sowie der unternehmerischen Markenkommunikation treffen. Zudem werden aktuelle Marketingoptionen aus dem Eventmarketing und Erkenntnisse des Neuromarketing aufgegriffen.

Spezialisierung Kommunikation:

In der Spezialisierung Kommunikation im Master-Studium Medien- und Kommunikationsmanagement erhalten Sie detaillierte Einblicke in allgemeine sowie unternehmensspezifische Aspekte der Kommunikation. Sie lernen, wichtige kommunikationspsychologische Zusammenhänge sowie situative Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. Neben den strategischen Aufgaben der Unternehmenskommunikation werden die Besonderheiten und Entwicklungen des New Media Managements und der audiovisuellen Kommunikation behandelt.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Gesamtkosten:
CHF 12.780,-

Kosten:

In den Studiengebühren sind alle Leistungen der Hochschule für ein erfolgreiches Studium enthalten. Es gibt keine versteckten Gebühren für Wiederholungsprüfungen o.ä. Für den Master-Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement (M.A.) wird eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 300 Euro erhoben. Die Studiengebühren betragen 520 Euro pro Monat. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Studienverlauf ohne Mehrkosten zeitlich flexibel zu gestalten und bei Bedarf auch zu verlängern.

In den Studiengebühren enthalten sind:

  • iPad
  • Sämtliche Unterrichts- und Selbststudienmaterialien
  • Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen
  • Online-Seminare und -Übungen sowie eLearning-Einheiten
  • Zugang zu den Online-Bibliotheken
  • Prüfungsgebühren
  • Nutzung des hochschuleigenen eCampus
  • Persönliche Beratung und Betreuung

Die Studiengebühren sind in der Regel steuerlich absetzbar. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten der Studienfinanzierung, das Stipendienmodell der Hochschule sowie das Deutschlandstipendium.

Zugangsvoraussetzungen:

Für den Masterstudiengang Medien- und Kommunikationsmanagement (M.A.) gelten folgende Zulassungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens 180 Creditpoints)
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache (nachgewiesen durch TOEFL iBT mind. 100 Punkte, Cambridge Certificate in Advanced English (A-C) oder Eignungstest in Form eines persönlichen Interviews)
  • Managementwissenschaftliches Grundverständnis (nachgewiesen durch GMAT mind. 600 Punkte oder Eignungstest in Form eines persönlichen Interviews)
  • Mindestens einjährige einschlägige Praxis- bzw. Berufserfahrung

Prüfungsleistungen:

Die Prüfungsleistungen werden in Form von Klausuren, Hausarbeiten, Fallstudien, Präsentationen sowie der Master-Thesis und dem Master-Kolloquium erbracht. Frühere Studienleistungen können bei Gleichwertigkeit auf Antrag angerechnet werden.

Multimediales Lernen im Master-Studium:

Alle Studieninhalte können Sie digital auf Ihrem Tablet abrufen. Sie lernen multimedial mit Texten, Podcasts und Videos – wo immer Sie sind und was immer Sie gerade lernen möchten. Hier sind die prüfungsrelevanten Inhalte des jeweiligen Fachgebietes speziell für das Selbststudium aufbereitet. Selbstverständlich können Sie die Studieninhalte auch über Ihren PC oder Laptop bearbeiten.

Kompaktpräsenzveranstaltungen mit attraktivem Rahmenprogramm:

Am Ende jedes Semesters findet eine Kompaktpräsenzveranstaltung (Blockwoche) im Studienzentrum Heidelberg statt. Mit angeleiteten Seminararbeiten, Gruppenarbeiten und Falldiskussionen werden die Lehrinhalte vertieft und angereichert. Im Rahmen dieser Veranstaltungen wird auch der überwiegende Anteil der Semesterprüfungen in Form von Präsentationen, Fallstudien, Hausarbeiten oder Klausuren abgenommen.

Virtuelle Lehrangebote:

Die virtuellen Lehrangebote sollen Sie beim Erlernen von fachlichen Inhalten unterstützen. Im Sinne eines virtuellen Coachings dienen diese modernen Methoden aber auch dazu, offene Fragen – besonders im Rahmen der Forschungsprojekte und der Master-Thesis – zeitnah, flexibel und persönlich zu klären. Denn die effiziente und intensive Arbeit in kleinen Gruppen sowie der enge Kontakt zu Professoren und Dozenten ist das Markenzeichen der SRH Fernhochschule.

Kommunikation auf dem eCampus:

Auf dem eCampus der Hochschule finden nicht nur Online-Seminare und -Übungen statt, sondern Sie haben hier eine permanente Verbindung zu dem gesamten Hochschulteam sowie die Möglichkeit, sich mit Ihren Kommilitonen auszutauschen, Lerngruppen zu bilden und Zusatzinformationen zu erhalten oder in Online-Bibliotheken zu recherchieren.

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Informationsmaterial
Rückruf (bitte Telefonnummer auf Richtigkeit prüfen!)

Der Anbieter

Die SRH Fernhochschule ist spezialisiert auf flexibles Studieren neben dem Beruf, der Ausbildung oder anstelle eines Präsenzstudiums. Mit ihrem Mobile-Learning-Konzept eröffnet die Mobile University eine neue Welt des zeitgemäßen Lernens: Auf einem Tablet-PC stehen alle Studienunterlagen bereit – multimedial und didaktisch aufbereitete Inhalte, zusammengesetzt aus Studientexten im lesefreundlichen ePub-Format, Audio- und Videodateien, interaktiven Übungen und mehr.
Als erste deutsche Fernhochschule wurde die Mobile University für die Höchstdauer von zehn Jahren durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert und hat damit das wichtigste akademische Gütesiegel erhalten. Derzeit sind an der SRH Fernhochschule über 3.500 Studierende immatrikuliert.

Studieren in mehreren Orten

Das Angebot der SRH Fernhochschule richtet sich in erster Linie an Berufstätige und Auszubildende, die sich im Rahmen eines nebenberuflichen Fernstudiums weiterqualifizieren möchten und eine Managementaufgabe anstreben.

In Ihrer Zukunft liegt unsere Verpflichtung. Unter diesem Motto bietet die Hochschule Studiengänge an, die die Studierenden auf Führungsaufgaben vorbereiten. Das flexible Modell, eine bewährte Kombination aus Selbststudium, regelmäßigen Präsenzunterricht in kleinen Gruppen und Informationsaustausch auf dem eCampus ermöglicht ein mobiles Studieren neben dem Beruf, neben der Ausbildung oder als Alternative zu einem Präsenzstudium. Die Bachelor- und Masterstudiengänge umfassen die Themenbereiche Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie, Medien- und Kommunikationsmanagement, Gesundheitsmanagement, Sozialmanagement, Lebensmittelmanagement und -technologie sowie Pharmamanagement und -technologie.

Studienberatung und Information

Corinne Gabriel
+49 (0) 7371 9315-146
SRH Fernhochschule - The Mobile University
Lange Str. 19
88499 Riedlingen
Deutschland
+49 (0) 73 71 - 93 15 - 0
+49 (0) 73 71 - 93 15 - 115
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen