Studiengang

FERNSTUDIUM - Master of Science in Business Administration

Anbieter:
Fernfachhochschule Schweiz
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
5 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Dieser konsekutive Master-Studiengang Business Administration schliesst sich der Bachelor-Ausbildung an und bietet Ihnen eine praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Managementausbildung. Neben aktuellem Fachwissen erwerben Sie fundierte Methoden-, Sozial-, Problemlösungs- und Führungskompetenzen auf einem strategischen und international orientierten Denk- und Handlungsniveau. Dies befähigt Sie, in Ihrem beruflichen Alltag Trends zu entwickeln, vorausschauend zu agieren und Mitarbeitende im innovativen Umfeld zu führen.


Ute Eisenkolb
Studiengangsleitung

Berufsbild und Karrierechancen

Sie werden darauf vorbereitet, Führungsaufgaben und Verantwortung für komplexe strategische Projekte zu übernehmen, etwa in folgenden Bereichen:

  • Unternehmensstrategie (Business Development)
  • Marketing und Product Management
  • Innovationsmanagement
  • Key Account Management
  • Management komplexer strategischer Prozesse
  • Unternehmensberatung

Zudem wird Ihnen das notwendige Know-how vermittelt, um die Leitung von kleinen und mittleren Unternehmen zu übernehmen
und selbständige unternehmerische Initiativen ins Leben zu rufen. Der Abschluss Master of Science Business Administration dient als Sprungbrett für Menschen, die Managementverantwortung übernehmen möchten und sich als zukünftige Protagonisten der Unternehmensführung sehen - in der wirtschaftlichen und organisatorischen Dynamik von Industrie- und Dienstleistungsbetrieben, in der öffentlichen Verwaltung und bei grossen, international tätigen Organisationen.

Doktorats-Studium:

Der mit diesem Master-Studium erworbene akademische Grad «MSc Business Administration» berechtigt gemäss Bologna-System zur Aufnahme eines Doktorats-Studiums in der Schweiz oder im Ausland.

Praxisbezug

Die Dozierenden:

  • sind praxiserfahrene Fachspezialisten
  • haben fundierter wissenschaftlicher Hintergrund,
  • verfügen über mehrjährige Berufs- und Forschungserfahrung,
  • kennen die Methodik & Didaktik des Fernstudiums
  • besitzen entsprechende Qualifikationen vom Blended Learning
  • werden vom FFHS-eigenen Institut für Fernstudien- und eLearningforschung (IFeL)
    geschult und begleitet.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Zum konsekutiven Master-Studium sind Absolventen zugelassen, die über einen der folgenden Abschlüsse verfügen:

  • Bachelor of Science in Betriebsökonomie (FH)
  • Diplom als Betriebsökonom (FH) (gemäss Regelung vor der Bologna-Reform)

Des Weiteren können Inhaber der folgenden Abschlüsse mit Auflagen aufgenommen werden:

  • Bachelor oder Vierjahres-Diplom in Wirtschaftswissenschaften (gemäss Regelung vor der Bologna-Reform) oder einer verwandten Wissenschaft (z. B. Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsinformatik)
  • Es besteht die Möglichkeit, die Auflagen bis vor Beginn des 3. Semesters an der FFHS aufzuarbeiten

Zudem sind folgende Eingangskompetenzen nachzuweisen:

  • Englische Sprachkenntnisse auf mindestens dem CEF-Kompetenzniveau B2 (Zertifikat oder Bachelor-/Diplomabschluss)
  • Deutschzertifikat Stufe C1 (für fremdsprachige Kandidaten)

Sprachangebot und Auslandssemester

verpflichtend:
Deutsch
freiwillig bzw. Wahlfach:
Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Infomaterial zu diesem Programm

Der Anbieter

Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge in der „Blended Learning“-Methodik an: Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learning mit jenen des traditionellen Unterrichts und ermöglicht ein weitgehend selbstbestimmtes von Ort und Zeit unabhängiges Studium.

Rund 80% des Studiums erfolgt im begleiteten Selbststudium, unterstützt durch eine Online-Lernplattform. Etwa 20% findet als Face-to-Face-Unterricht (jeden 2. Samstag oder jeden Montagabend) im FFHS-Regionalzentrum nach Wahl (Zürich, Basel, Bern oder Brig) statt.

Studienberatung und Information

Fernfachhochschule Schweiz
Zürich-Basel-Bern-Brig
Überlandstrasse 12
3900 Brig
Schweiz
+41 (0)27 922 39 00
+41 (0)27 922 39 05
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen