Studiengang

Master of Advanced Studies Web4Business

Anbieter:
Fernfachhochschule Schweiz
Typ:
Berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
flexibel
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Kaum sind das Social und Mobile Web aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken, gilt es schon, sich auf das semantische Web einzustellen. Neue digitale Geschäftsmodelle entstehen und verändern die Gesellschaft nachhaltig. Unabhängig von der Branche ist ein professioneller Web-Auftritt heute ein Muss für jedes Unternehmen und jede Organisation. Dabei gilt es, mit den raschen technologischen Veränderungen Schritt zu halten.


Oliver Ittig
Studiengangsleitung

Berufsbild und Karrierechancen

Der Master of Advanced Studies (MAS) Web4Business bringt Sie auf den neuesten Stand der Web-Technologie und berücksichtigt dabei auch Themen zu E-Business, Social und Mobile Business, sowie Sicherheits- und Rechtsaspekte. Die individualisierbare Studienstruktur dieses MAS ermöglicht Ihnen eine fundierte Profilerweiterung ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Diese praxisorientierte Weiterbildung richtet sich an folgende Zielgruppen:

  • Angehende Web-Entwickler, die sich im Web
  • Engineering weiterbilden möchten
  • Web-Entwickler und Webmaster, die sich im Bereich Design und Usability spezialisieren möchten
  • Angehende Data Scientists
  • IT-Mitarbeiter, die sich auch mit rechtlichen Aspekten in der IT beschäftigen werden
  • IT-Verantwortliche und solche, die es werden wollen

  • Praxisbezug

    Die Dozierenden:

    • sind praxiserfahrene Fachspezialisten
    • haben fundierter wissenschaftlicher Hintergrund,
    • verfügen über mehrjährige Berufs- und Forschungserfahrung,
    • kennen die Methodik & Didaktik des Fernstudiums
    • besitzen entsprechende Qualifikationen vom Blended Learning
    • werden vom FFHS-eigenen Institut für Fernstudien- und eLearningforschung (IFeL)
      geschult und begleitet.

    Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

    Berufsbegleitend:
     
    Studienplätze:
    k.A.
    Bewerber:
    k.A.

    • Zum Master of Advanced Studies zugelassen werden Absolventen/Absolventinnen einer Universität oder Fachhochschule.
    • “Sur dossier” können auch Absolventen/Absolventinnen einer Höheren Fachschule sowie Inhaber eines eidgenössischen Diploms einer höheren Fachprüfung zugelassen werden.
    • Aufgrund der Praxisorientierung des Studiums wird den Studierenden empfohlen, einer Berufstätigkeit nachzugehen.

    Sprachangebot und Auslandssemester

    verpflichtend:
    Deutsch
    Auslandssemester:
    nicht möglich

    Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

    Informationsmaterial

    Der Anbieter

    Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge in der „Blended Learning“-Methodik an: Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learning mit jenen des traditionellen Unterrichts und ermöglicht ein weitgehend selbstbestimmtes von Ort und Zeit unabhängiges Studium.

    Rund 80% des Studiums erfolgt im begleiteten Selbststudium, unterstützt durch eine Online-Lernplattform. Etwa 20% findet als Face-to-Face-Unterricht (jeden 2. Samstag oder jeden Montagabend) im FFHS-Regionalzentrum nach Wahl (Zürich, Basel, Bern oder Brig) statt.

    Studienberatung und Information

    Fernfachhochschule Schweiz
    Zürich-Basel-Bern-Brig
    Überlandstrasse 12
    3900 Brig
    Schweiz
    +41 (0)27 922 39 00
    +41 (0)27 922 39 05
    Dieses Bildungsangebot
    auf die Merkliste setzen