Studiengang

FERNSTUDIUM - Lebensmittelmanagement und -technologie

Anbieter:
SRH Fernhochschule - The Mobile University
Typ:
Berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
7 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Mit dem Studiengang Lebensmittelmanagement und -technologie, Schwerpunkt Gesunde Ernährung, bietet sich die Möglichkeit, ein Bachelor-Studium berufs- oder ausbildungsbegleitend zu absolvieren. Es eignet sich gleichermaßen für praxiserfahrene Techniker wie auch für Neueinsteiger, die für diese Branche ein möglichst breites Fundament für ihre weitere Karriere im Management schaffen wollen. Der vertiefende Fokus des Studiums liegt auf dem Bereich der gesunden Ernährung, sodass auch Modulen zur Ernährungsphysiologie oder Ernährungspsychologie und -medizin eine weit reichende Bedeutung zukommt.

Im Studiengang Lebensmittelmanagement und -technologie mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) bilden die beiden Bereiche Management in der Lebensmittelbranche und Lebensmitteltechnologie sich gegenseitig ergänzende Schwerpunkte.


Prof. Dr. Thorsten Gebauer
Studiengangsleiter

Berufsbild und Karrierechancen

Die Absolventen können aufgrund ihres Wissens nicht nur der einzelnen Gebiete, sondern auch bezüglich deren Zusammenhänge und Abhängigkeiten sehr gut an der Schnittstelle zwischen Technologie und Management eingesetzt werden.

Einsatzgebiete sind beispielsweise:

  • das Produktmanagement oder
  • andere spezialisierte Funktionen wie Einkauf oder Vertrieb, wobei der individuellen Weiterentwicklung kaum Grenzen gesetzt werden.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Themenbereiche und Module:

Naturwissenschaften:

  • Physik
  • Chemie
  • Biologie und Mikrobiologie
  • Lebensmittelmikrobiologie
Lebensmitteltechnologie:
  • Rohstoffkunde
  • Grundlagen der Lebensmitteltechnologie
  • spezielle Lebensmitteltechnologie (Getreideprodukte, Obst und Gemüse, Milchprodukte, Fisch- und Fleischprodukte, Feinkost und Fertiggerichte, Dauerback- und Süßwaren)
Ernährung und Gesundheit:
  • Humanphysiologie (Grundlagen der Ernährung, Ernährungs- physiologie und Toxikologie, Spezielle Ernährungsformen, Funktionelle Lebensmittelzusätze, Functional Food)
  • Ernährungsmedizin
  • Ernährungspsychologie
  • Sensorik
Betriebswirtschaft und Management:
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Lebensmittelrecht
  • Qualitäts- und Risikomanagement
  • Marketing
  • Unternehmensführung
Skills and Personal Development:
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Mathematik und Statistik
  • Informationstechnologien
  • Wirtschaftsenglisch
  • Projektmanagement

Praxisbezug

Um den speziellen Anforderungen der technischen Inhalte gerecht zu werden, haben die Präsenzanteile in diesem technisch orientierten Studiengang einen besonderen Stellenwert. Der Praxisbezug der Modulinhalte wird duch integrierte Praxisphasen gewährleistet.

Während der Praxisphasen wird den Studenten jeweils ermöglicht, eine Fragestellung aus ihrem beruflichen Umfeld zu bearbeiten bzw. nach eigenen Vorstellungen einen Themenbereich zu vertiefen. Dabei stehen den Studierenden in allen Fällen ein Lehrender zu Seite, um sie individuell betreuen zu können. Entsprechend dieses beabsichtigten Lernerfolgs werden bereits für die Praxisprojekte umfangreiche Kenntnisse aus dem Studiengang benötigt, weshalb die Praxisprojekte im vierten bzw. sechsten Semester angesiedelt sind.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Studiengebühren
Die Studiengebühren betragen 378 EUR im Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 200 EUR.

In den Studiengebühren enthalten sind:

  • Unterrichts- und Selbststudienmaterial (Lehrbriefe, Literatur)
  • Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen
  • Prüfungsgebühren
  • Nutzung des eCampus
  • Persönliche Beratung und Betreuung
  • Die Kosten für ein berufsbegleitendes Hochschulstudium sind i.d.R. steuerlich absetzbar.
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Alternativ: Berufliche Qualifikation plus berufliche Fortbildung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg
  • Praktische Berufserfahrung, bzw. acht Wochen Vorpraktikum in der Lebensmittelbranche

Sprachangebot und Auslandssemester

verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
möglich

Studienorganisation

In der Studienorganisation findet das bewährte Studienmodell Anwendung, eine besonders für berufs- und ausbildungsbegleitende Angebote geeignete Kombination aus angeleitetem Selbststudium, Präsenzphasen und intensiver Betreuung durch Professoren.

Um den speziellen Anforderungen der technischen Inhalte gerecht zu werden, werden die Präsenzanteile für diesen technisch orientierten Studiengang ausgeweitet. Der Praxisbezug der Modulinhalte wird durch integrierte Praxisphasen noch weiter intensiviert.

Präsenzunterricht
Der Präsenzunterricht findet an acht Wochenenden pro Semester statt. Die Unterrichtszeiten sind in der Regel freitags von 16 bis 21 Uhr und samstags von 8 bis 17 Uhr. Sie bestehen aus Seminaren, Übungen und Labortätigkeiten.

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf (bitte Telefonnummer auf Richtigkeit prüfen!)

Der Anbieter

Die SRH Fernhochschule ist spezialisiert auf flexibles Studieren neben dem Beruf, der Ausbildung oder anstelle eines Präsenzstudiums. Mit ihrem Mobile-Learning-Konzept eröffnet die Mobile University eine neue Welt des zeitgemäßen Lernens: Auf einem Tablet-PC stehen alle Studienunterlagen bereit – multimedial und didaktisch aufbereitete Inhalte, zusammengesetzt aus Studientexten im lesefreundlichen ePub-Format, Audio- und Videodateien, interaktiven Übungen und mehr.

Als erste deutsche Fernhochschule wurde die Mobile University für die Höchstdauer von zehn Jahren durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert und hat damit das wichtigste akademische Gütesiegel erhalten. Derzeit sind an der SRH Fernhochschule über 3.500 Studierende immatrikuliert.

Studieren in Ellwangen

Das Angebot der SRH Fernhochschule richtet sich in erster Linie an Berufstätige und Auszubildende, die sich im Rahmen eines nebenberuflichen Fernstudiums weiterqualifizieren möchten und eine Managementaufgabe anstreben.

In Ihrer Zukunft liegt unsere Verpflichtung. Unter diesem Motto bietet die Hochschule Studiengänge an, die die Studierenden auf Führungsaufgaben vorbereiten. Das flexible Modell, eine bewährte Kombination aus Selbststudium, regelmäßigen Präsenzunterricht in kleinen Gruppen und Informationsaustausch auf dem eCampus ermöglicht ein mobiles Studieren neben dem Beruf, neben der Ausbildung oder als Alternative zu einem Präsenzstudium. Die Bachelor- und Masterstudiengänge umfassen die Themenbereiche Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie, Medien- und Kommunikationsmanagement, Gesundheitsmanagement, Sozialmanagement, Lebensmittelmanagement und -technologie sowie Pharmamanagement und -technologie.

Studienberatung und Information

Corinne Gabriel
+49 (0) 7371 9315 - 146
SRH Fernhochschule - The Mobile University
Lange Str. 19
88499 Riedlingen
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen