Studiengang

Ernährungsberater/in

Anbieter:
SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
Berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
15 Monat(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

Ernährungsberater haben Zukunft. Denn drei große Trends zeichnen sich ab: Zum einen haben Pommes & Co. ihre Spuren hinterlassen. Krankenkassen diskutieren zunehmend, den Einzelnen für Folgen seiner Fehlernährung selbst zahlen zu lassen. Zum anderen sind viele Verbraucher beunruhigt durch fragwürdige Erzeugungsmethoden von Lebensmitteln wie Gentechnik. Zusätzlich boomen Themen rund um Wellness und Fitness. Insbesondere, weil die Bevölkerung immer älter wird, aber jung bleiben möchte. Gerade gesundes Essen ist ein zentraler Punkt in Anti-Aging-Programmen!

Der Kurs bildet Sie von Grund auf zur Ernährungsberaterin, zum Ernährungsberater aus. Sie lernen, Menschen im Hinblick auf eine gesunde Ernährung zu informieren und zu beraten sowie Ernährungspläne zusammenzustellen. Ziel des Kurses ist die Unterstützung von Gesunden. Sie werden also vertraut mit der präventiven (vorbeugenden) Beratung.

Darüber hinaus erhalten Sie umfassende Informationen zur Selbstvermarktung – von den Public Relations bis zur richtigen Rechnungsstellung. Zudem erhalte Sie nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis.



Berufsbild und Karrierechancen

Ideal für Quereinsteiger – neue berufliche Perspektiven: Der Kurs bietet Ihnen eine besonders umfassende und breit gefächerte Ausbildung. Er wurde speziell für Quereinsteiger ohne medizinische bzw. ernährungsbezogene Ausbildung entwickelt.

Fit für das eigene Geschäft: Sie erwerben neben dem reinen Fachwissen zur Ernährung auch Kenntnisse zur Leitung von Beratungsgesprächen sowie zur Selbstständigkeit. Diese Kombination ist etwas Besonderes im Weiterbildungsbereich.

Der Lehrgang Ernährungsberater ist ideal:

  • als Zusatzqualifikation, wenn Sie als Angestellter einen neuen Aufgabenbereich übernehmen möchten. Sehr gut eignet sich der Kurs auch, um selbstständig zu arbeiten. Sie können neben- oder hauptberuflich tätig werden und z. B. eine eigene Praxis eröffnen,
  • für Sie, wenn Sie bereits im Gesundheitsbereich arbeiten, z. B. als Heilpraktiker, Arzthelfer, Apotheker, Krankenschwester/-pfleger, Hebamme, Altenpfleger oder als Mitarbeiter in Reformhäusern und Naturkostläden,
  • für Sie, wenn Sie im hauswirtschaftlichen oder gastronomischen Umfeld arbeiten,
  • für Sie, wenn Sie aus dem Wellness- oder Fitnessbereich kommen,
  • für Angehörige pädagogischer Berufe,
  • für jeden, der ganz allgemein Interesse am gesunden Essen und an Gesundheit hat.

Ausbildungsschwerpunkte

Erwerb von grundlegender Fachkompetenz und Hintergrundwissen:

  • Die Tätigkeit des Ernährungsberaters
  • Ernährungslehre
  • Lebensmittelkunde:
  • Anatomie und Physiologie der Verdauung
Ernährung und Prävention:
  • Vollwertige Ernährung nach DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung)
  • Zielgruppengerechte Ernährung
  • Alternative Ernährungsformen:
    • Heilfasten
    • Säure-Basen-Diät
    • Trennkost
    • Ernährung nach den vier Blutgruppen
    • Ayurveda
    • Ernährung nach den fünf Elementen
  • Gesund abnehmen, verschiedene Reduktionsverfahren und Diäten.
Das Führen von Beratungsgesprächen + Tipps für die Selbstständigkeit:
  • Präsentationstechnik, Sprechtechnik, Körpersprache nutzen.
  • Ernährungskommunikation und Aufbau von Beratungsgesprächen:
    • Grundregeln der Gesprächsführung
    • Rahmenbedingungen für ein Beratungsgespräch sowie Ablauf des Gespräches
    • Gruppenarbeitsmethoden
    • Kommunikationshilfsmittel
  • Informationen rund um die Selbstständigkeit:
    • Steuerrecht, arbeitsrechtliche Grundlagen
    • Rechnungsstellung
    • Public Relations: Strategien zur Selbstvermarktung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Sie brauchen den Realschulabschluss oder ein vergleichbares Bildungsniveau.
  • Berufliche Vorerfahrungen bzw. Vorbildung im medizinischen oder im ernährungsbezogenen Bereich sind vorteilhaft, aber nicht notwendig.
Studienbeginn und Studiendauer:
  • Sie können jederzeit mit dem Kurs Ernährungsberater beginnen.
  • Der Kurs dauert 15 Monate.
  • Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 24 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos testen!

Das Besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen.

Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Ernährungsberater!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Über 900 000 Teilnehmer haben seit Gründung der SGD im Jahr 1948 an einem Fernstudium teilgenommen. Diese langjährige Erfahrung und ein Studienprogramm mit über 200 aktuellen Fernkursen beweisen: Die SGD ist das Institut mit der größten Fernschulerfahrung aller Sortimentsfernschulen in Deutschland und Pionier in der Fernlehre.

Bei der SGD werden aus hochaktuellen Themen ausgereifte Lehrgänge mit praxisnahen Inhalten. Wir sind stark darin, Visionen in neue didaktische Konzepte umzusetzen. Unser erfahrenes Pädagogikteam verfügt über hochprofessionelles Wissen in Sachen Methodik und inhaltliche Kompetenz.

Seit Jahren hat die SGD ein starkes Netzwerk an Kooperationspartnern aufgebaut. Dieses Netzwerk schließt Unternehmen mit ein, die auf ihrem Gebiet führend und als innovative Spezialisten gelten.

Studieren in Fernstudium

Ein Fernkurs bei der SGD macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem von zu Hause aus, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und auch zu Ihren Studienkollegen.

Sie wählen Ihren Wunschkurs aus und können sich jederzeit anmelden. Besonders schnell und direkt geht es mit der Online-Anmeldung hier im Internet. Sie finden diese Möglichkeit in unserem Online-Servicebereich. Oder Sie lassen sich unseren Studienführer mit allen SGD-Fernkursen zusenden und benutzen dann Ihre persönliche schriftliche Anmeldung.

Am Ende eines Studienhefts bearbeiten Sie Einsendeaufgaben, die Ihre Fernlehrer korrigieren und bewerten. Seine Noten sind Ihnen eine wertvolle Hilfe und Motivation. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Anregungen und weiterführende Tipps.

Ausbildungsberatung und Information

Frau Stefanie Gomell
0800 806 60 00
SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt

Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen