Studiengang

Diplomlehrgang Financial Competences - FERNLEHRGANG

Anbieter:
Competentia© Private Business School
Typ:
Berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
2 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

Der ONLINE-Diplomlehrgang Financial Competences ist ein Lehrgang der Competentia Private Business School und hat das Ziel, berufsbegleitend eine qualitativ anspruchsvolle Weiterbildung mit einem speziellen Fokus auf den Bereich Finanzen anzubieten.

Die Teilnehmer bekommen im Lehrgang grundlegendes Wissen zum Thema Finanzierung und Finanzmanagement vermittelt, welches sie befähigt, zukünftig Aufgaben im Bereich des betrieblichen Finanzmanagements zu übernehmen oder die vermittelten Fachkenntnisse vernetzt im eigenen Unternehmen oder als selbständiger Finanzberater anzuwenden.

Der Lehrgang wird vollständig im Modus Distance-Learning – also ohne Präsenz an der Business School – abgeführt.


Mag. Evelyn Oberhuber
www.business-school.co.at

Berufsbild und Karrierechancen

Für wen eignet sich dieser Lehrgang besonders?

  • Personen, die zum Thema Finanzierung und Finanzmanagement Kompetenz erwerben wollen.
  • Personen, die in Zukunft Finanzierungs-Aufgaben im Unternehmen übernehmen werden.
  • Personen, die ihr Wissen um die Themen Finanzierung und Finanzmanagement erweitern wollen.
  • Betriebsgründer/Selbständige, die sich im Thema Finanzierung weiterbilden wollen.
  • Personen, die eine zeit- und ortsunabhängige Weiterbildung über Fernlehre bevorzugen.
  • Personen, welche sich für den nächsten Karriereschritt mit einem Diplom-Lehrgang mit Fokus Finanzierung und Finanzmanagement weiterbilden und höher qualifizieren möchten.

Ausbildungsschwerpunkte

Der Diplomlehrgang Financial Competences (25 ECTS) besteht aus den Wissensmodulen

  • Unternehmensfinanzierung (4 ECTS)
  • Leasing-Finanzierung (2 ECTS)
  • Kreditfinanzierung (2 ECTS)
  • Grundlagen Finanzmathematik/Zins- und Tilgungsrechnung (2 ECTS)
  • Investitionsrechnung (3 ECTS)
  • Kapitalmarkt und Börse (3 ECTS)
  • Aktienanalyse (2 ECTS)
  • Aktien- und Devisenhandel (2 ECTS)
  • Derivate (2 ECTS)
  • Alternative Investments (2 ECTS)
  • Institutionelle Veranlagung (1 ECTS)

Sie vermitteln sowohl breites Basis-Wissen zum Thema Finanzierung als auch vertiefendes Know-How in den speziellen Anwendungsgebieten des Vermögensmanagements.

Jedes Modul endet mit einer Abschlussprüfung, welche ONLINE als MC-Prüfung abgelegt wird. Die Prüfung wird elektronisch (über webcam-technology) überwacht; das Protokoll dazu direkt im Prüfungsakt archiviert.

Praxisbezug

Anmeldung zum Diplomlehrgang

Für die Zulassung zum Diplomlehrgang „Financial Competences“ sind KEINE spezifischen Voraussetzungen (wie Matura/Abitur oder Erst-Studium) erforderlich!

Folgende Dokumente sind zur Anmeldung notwendig:

1. Das ausgefüllte Anmeldeformular mit Unterschrift (Download auf der Homepage www.business-school.co.at) bzw. senden die StudienberaterInnen gerne die Formulare via E-Mail zu)

2. Die Kopie eines Lichtbildausweises (Reisepass, Führerschein) als Identifikationsnachweis

Die Lehrgangsleitung übermittelt Ihnen bei Vorliegen der vollständigen Bewerbungs-unterlagen eine schriftliche Anmelde- Bestätigung und einen Zahlschein mit dem Lehrgangsbeitrag zu.

Nach Einlangen des Lehrgangsbeitrages am Konto der Competentia© Private Business School GmbH erhalten Sie Ihr elektronisches Login via E-Mail übermittelt und damit uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrmaterialien und Prüfungssequenzen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Kosten pro Semester:
CHF 1.700,00

Lehrgangsbeitrag:
Der Lehrgangsbeitrag beträgt 1.700,00 Euro.

Prüfung:
Alle Wissensmodule sind mit einer ONLINE-Abschlussprüfung (Multiple-Choice-Test) verknüpft. Der Lehrgang gilt als abgeschlossen, wenn Sie alle Modulprüfungen positiv absolviert haben.

Diplom / Zeugnis:
Sie erhalten nach positivem Abschluss aller Online-Teilprüfun­gen

  • ein Gesamt-Zeugnis mit den Bewertungsergebnissen und ECTS-Ausweis
  • ein Abschluss-Diplom „Diplomierter Finanz-Manager“, ausgestellt von Competentia© Private Business School

Schließen Sie keine oder nicht alle Prüfungen der einzelnen Lehrver­anstaltungen ab, so erhalten Sie auf Verlangen eine Teilnahmebe­stätigung am Diplomlehrgang „Financial Competences“.

Lehrgangsbeginn:
Der Einstieg in den Diplomlehrgang „Financial Competences“ ist jederzeit möglich!

Lehrgangsort:
Reines Fernstudium - keine Präsenz bei Lehrveranstaltungen erforderlich!

Bildungskarenz

Der Diplomlehrgang ist als Weiterbildungsmaßnahme im Rahmen einer Bildungskarenz mit einer Dauer bis zu einem Jahr (maximal 12 Monate) geeignet!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Informationsmaterial zum DLG Financial Competences
Rückruf
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Der Anbieter

Die Competentia© Private Business School GmbH ist eine wirtschaftlich organisierte, außer-universitäre österreichische Bildungseinrichtung mit dem Fokus auf akademische und facheinschlägige Fernlehre-Programme.

Unsere Vision ist es Menschen jederzeit (24h/Tag, 365Tage/Jahr) den Zugang zur akademischen Weiterbildung zu ermöglichen – egal, welche Vorkenntnisse oder Qualifikationen sie dazu aufweisen. Wir wollen Menschen dort weiterbilden, wo sie Ihren Bedarf sehen und maßschneidern dazu leistbare Bildungsprodukte. Die Studierenden sollen Studienbeginn, Lerntempo, Lerneinsatz, Lernort und Lernintensität selbst – nach individuellen Bedürfnissen – bestimmen können.

Der Einsatz unserer Distance-Learning-Tools soll es erlauben, die kostbare Resource „Zeit“ optimal einzusetzen und Weiterbildung – neben Familie und Beruf – nicht als Belastung, sondern Chance zu sehen und zu nutzen.

Unsere Kernkompetenzen sind die Wissensvermittlung mittels intelligenter e-Learning-Lösungen und die Evaluierung dieses Wissens mittels online-Prüfungssequenzen ("Proctoring"). Je nach Anforderungen unserer Kunden bieten wir eine Bandbreite von (Dienst)Leistungen an, die im Zusammenhang mit Distance-Learning-Prozessen bzw. –systemen anfallen können. Von der technischen Umsetzung maßgeschneideter e-Learning-Plattformen bis hin zur Durchführung eines gesamten Studienbetriebs inklusive Prüfungsabwicklung für Bildungseinrichtungen.

Die Competentia hat als Kooperationspartner der Donau-Universität Krems, der Universität Graz und der Fachhochschule Burgenland maßgeblich und erfolgreich an der Entwicklung von akademischen Fernstudien-Angeboten gearbeitet und ist mit derzeit rund 3.500 Studierenden in rund 25 Fernstudienprogrammen in führender Marktposition.

Ausbildungsberatung und Information

Mag. Evelyn Oberhuber
+43 (0) 72 42 / 5 58 64
Competentia© Private Business School
Stadtplatz 30
4710 Grieskirchen
Österreich
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen