CAS MWST – Immobilien und Baugewerbe

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
120 Stunde(n)

Das Studium

Der CAS MWST- Immobilien und Baugewerbe vermittelt systematisch, fall- und praxisbezogene Kenntnisse im Bereich des schweizerischen Mehrwertsteuerrechts mit Bezug zum Immobilien- und Baugewerbe.

Es handelt sich um die erste zertifizierte branchenspezifische Weiterbildung im schweizerischen Mehrwertsteuerrecht.

Sie erhalten spezialisiertes, branchenspezifisches Mehrwertsteuerwissen auf Hochschulniveau fokussiert auf den Bereich Immobilien und Baugewerbe und werden mit den branchenspezifischen Problemen des Immobilien- und Baugewerbe vertraut gemacht.
Dr. Lothar Jansen Studienleitung

Berufsbild und Karrierechancen

Der CAS richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Steuerfachleute in Immobilien-, Bau- und Vermietungs- gesellschaften sowie in sämtlichen sonstigen Unternehmen im Immobilien- und Baugewerbesektor.

Der CAS bietet sich vor allem an für Personen aus folgenden Bereichen:
  • Vermietungsgesellschaften
  • Verwaltungsgesellschaften
  • Facility Management Gesellschaften
  • Real Estate Firmen
  • Wohnungseigentumsgesellschaften
  • Treuhänder/Steuerberater/Anwälte/sonstige Berater mit Mandanten im Bereich des Immobilien- und Baugewerbes

Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage mit dem spezialisierten Mehrwertsteuerwissen unternehmensinterne oder in der Beratung auftretende mehrwertsteuerrelevante Sachverhalte zu erkennen, zu evaluieren und entsprechend zu handeln.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der CAS ist modular aufgebaut und gliedert sich in zwei Module auf:
  • Modul 1 - Grundlagen: Mehrwertsteuerliche Grundlagen
    und Rechnungswesen

  • Modul 2 - Branchen: Immobilien- und Baugewerbe

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 7.500,-

Bemerkung zu den Kosten:

Die Studiengebühr ist als Gesamtzahlung zu Studienbeginn zu begleichen.
(Studiengebühr für einzelnes Modul CHF 3'750.--).

Zugangsvoraussetzungen:

  • Hochschulabschluss oder Diplom einer Höheren Fachschule oder Höheres Fachdiplom oder vergleichbarer Abschluss und
  • berufserfahrung von mindestens drei Jahren
    oder
  • Eidgenössischen Fachausweis als Treuhänderin/Treuhänder, eidgenössisches Diplom als Wirtschaftsprüferin oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung von mindestens vier Jahren

Personen, die über keine der genannten Vorbildungen verfügen, jedoch ausreichend Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen vorzuweisen haben, können sur dossier zugelassen werden.

Dauer:

120 Lektionen

Unterricht:

Vorlesungen / Präsenzlektionen in der Regel jeweils Freitag 08:45 - 12:20 Uhr und 13:45 bis 17:20 Uhr und Samstag 08:45 - 12:20 Uhr (Ausnahmen möglich).

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Methodik

Der CAS findet in Form von Präsensunterricht statt. Als Lehrmittel werden Skripte und Fachbücher eingesetzt, die ein umfassendes Wissen vermitteln. Ausserdem werden Fallbeispiele aus der Praxis präsentiert und gemeinsam mit den praxiserfahrenden Dozierenden besprochen. An zwei Tagen finden umfassende Fallstudien statt. Am Ende eines jeweiligen Moduls erfolgt eine schriftliche Abschlussprüfung statt.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist eines der acht Departemente der ZHAW. Die international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Forschung und Beratung sind theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Aktuell zählt die SML rund 4'000 Studierende, knapp 2'000 Weiterbildungsteilnehmende und über 500 Mitarbeitende. www.zhaw.ch/sml

Studieren in Winterthur

Winterthur ist mit mehr als 110 000 Einwohnerinnen und Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz. In weniger als 20 Minuten erreicht man von hier das Zentrum von Zürich sowie den Flughafen Zürich.

Grosszügige Parkanlagen und Gärten, ein breites Kulturangebot, eine lebendige Musik- und Theaterszene, die verkehrsfreie Altstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten: Winterthur bietet ein grossstädtisches Angebot mit kleinstädtischem Charme.
stadt.winterthur.ch

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz