CAS Coaching Advanced

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie
Ort, Bundesland, Land:
Zürich, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
18 Tag(e)

Die Ausbildung

Coaching-Fachpersonen erwerben vertiefende Kenntnisse in spezifischen Coaching-Themen. Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Coaching Advanced IAP (15 ECTS)

Ausbildungsschwerpunkte

Der CAS Coaching Advanced richtet sich an professionelle, erfahrene Coachs. Es werden keine Grundkenntnisse vermittelt, sondern spezifische Vertiefungsthemen behandelt. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, aktuelle Fragestellungen aus ihrer Beratungsarbeit einzubringen und sich mit anderen erfahrenen Kollegen/-innen auszutauschen.

Als Referenten/-innen wirken namhafte Fachpersonen aus dem deutschen Sprachraum mit. Die Themen und die Dozierenden können je nach Durchführung variieren. Themen aus den bisher durchgeführten Lehrgängen sind: hypnosystemische Coachingkonzepte, Sprache in Coaching und Beratung, Coaching mit systemischen Strukturaufstellungen, gestaltorientierte Prinzipien im Coaching, Coaching mit dem provokativen Stil sowie Coaching im Kontext organisationaler Veränderungsprozesse.

Weitere Informationen unter www.zhaw.ch/iap/cas-ca

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 9'900

Bemerkung zu den Kosten:
9900.- inkl. Zertifizierung und dem Buch «Coaching» von Prof. Dr. Eric Lippmann. Der Preis eines einzelnen Kurses beträgt CHF 650.– pro Kurstag. Preisänderungen vorbehalten.

Weitere Informationen unter www.zhaw.ch/iap/cas-ca

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

IAP Institut für Angewandte Psychologie

Das IAP ist das führende Beratungs- und Weiterbildungsinstitut für Angewandte Psychologie in der Schweiz. Seit 1923 entwickelt das IAP auf der Basis wissenschaftlich fundierter Psychologie konkrete Lösungen für die Herausforderungen in der Praxis. Mit Beratung und Weiterbildung fördert das IAP die Kompetenz von Menschen und Organisationen und unterstützt sie dabei, verantwortungsvoll und erfolgreich zu handeln.

Das IAP bietet Weiterbildungskurse für Fach- und Führungspersonen aus Privatwirtschaft, Organisationen der öffentlichen Hand und sozialen Institutionen sowie für Psychologen/-innen, psychosoziale Fachpersonen und Ärzte/-innen. Das Lehrkonzept vermittelt Fach-, Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz. Für Unternehmen bietet das IAP massgeschneiderte Weiterbildungsprogramme und Beratungsleistungen an.
Das Beratungsangebot des IAP umfasst Human Resources, Development & Sportpsychologie, Leadership, Coaching & Change Management, Diagnostik, Verkehrs- & Sicherheitspsychologie, Berufs-, Studien- & Laufbahnberatung sowie Krisenberatung & Psychotherapie.

Das IAP ist ein Hochschulinstitut des Departements Angewandte Psychologie der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Im Zusammenspiel von Beratung, Weiterbildung, Forschung und Lehre bereichern sich neuste Erkenntnisse aus der Wissenschaft und langjährige Erfahrung in der Praxis gegenseitig. Auf dieser Basis entsteht ein Angebot, das praxisorientiert, praxiserprobt und gleichermassen wissenschaftlich fundiert ist. Das Angebot des IAP ist eduQua-zertifiziert.

Studieren in Zürich

Der Hochschulcampus Toni-Areal ist ein Zentrum für Bildung und Wissenschaft, Kunst und Kultur mit internationaler Ausstrahlung. Der weitläufige Campus liegt im inspirierenden ehemaligen Industriequartier Zürich-West und bietet 5000 Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden eine moderne Infrastruktur. Die räumliche Nähe zur Sozialen Arbeit der ZHAW und zur Zürcher Hochschule der Künste ZHdK ermöglicht einen interdisziplinären Austausch.

Video

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie

Pfingstweidstrasse 96, Postfach
8037 Zürich
Schweiz