Architektur, Städtebau im Fernstudium: 2 Bildungsangebote

Zeichnen und Planen sind definitiv deine Leidenschaft? Außerdem bist du einfallsreich, hast ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und zudem großes Interesse an Häusern, Gebäuden und der Entwicklung von Städten? Dann lies schnell weiter, denn das Studium Architektur und Städtebau scheint wie für dich geschaffen zu sein!

Wie gestaltet sich das Studium? Worin bestehen die Studieninhalte? Wie sieht deine berufliche Zukunft aus? Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige

AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
Master Bautenschutz (M.Sc.) WINGS-FERNSTUDIUM Fernstudium M.A. & M.Sc. BB 4 Semester
Master Integrative StadtLand-Entwicklung (M.Sc.) WINGS-FERNSTUDIUM Fernstudium M.A. & M.Sc. BB 5 Semester

Architektur soweit das Auge reicht

Häuser, Wohnungen, Bildungseinrichtungen, Einkaufszentren, Bahnhöfe und eindrucksvolle Bauwerke – all das sind die Ergebnisse der Schöpfungskraft von Architekten/innen und es gibt kaum Orte, an deren Gestaltung diese Berufsgruppe nicht beteiligt war. Architekten/innen arbeiten in einem Umfeld, das die Aspekte Ingenieurwissenschaft und Technik mit Kreativität und Kunst vereint, weshalb man für die Ausübung des Berufs umfassende Kenntnisse in diesen Themengebieten braucht. Aufgrund des großen Spektrums an Gestaltungsmöglichkeiten und Einsatzbereichen, ist der Bereich Architektur und Städtebau von einer Vielzahl an Inhalten geprägt, die dich in einem Studium aus diesem Fachbereich erwarten.

Bild: ALDECAstudio | Fotolia.com

Lerne die Praxis kennen

In erster Linie charakterisiert sich ein Architektur-Studium durch seine starke Praxisorientierung. All die Fähigkeiten und Kompetenzen, die du dir im Laufe deiner Ausbildung aneignest, wirst du im späteren Beruf brauchen. Deshalb befasst du dich im Zuge des Studiums vorrangig mit den Themen Gebäudeplanung, -entwurf und –konstruktion und erstellst zahlreiche Modelle von Bauwerken. Inhalte, die dich im Studienplan erwarten werden, sind z.B.:
  • Gebäudelehre
  • Bauphysik
  • Baustoffkunde
  • Baurecht
  • Städtebau
  • Denkmalpflege
  • Energie- und Baumanagement
Bild: contrastwerkstatt | Fotolia.com

Kreativität und technische Skills im Beruf

Nach Abschluss eines Studiums im Bereich Architektur und Städtebau steht dir die Tür zur gestalterischen Freiheit offen. Du hast die Wahl zwischen vielen verschiedenen Tätigkeitsfeldern und bist beispielsweise als Architekt/in in einem Architekturbüro oder in der öffentlichen (Stadt)Verwaltung gerne gesehen. Außerdem hast du die Möglichkeit, als Freiberufler/in selbstständig zu arbeiten. Des Weiteren kannst du dich im Laufe deines Studiums schwerpunktmäßig mit speziellen Bereichen, wie z.B. mit Innenarchitektur, Stadt- und Regionalplanung, Facility Management oder Bauplanung, befassen oder berufsbegleitend, neben dem Studium, Erfahrungen darin sammeln.

Natürlich ist es für ein Studium und eine berufliche Beschäftigung in dieser Branche vorteilhaft, wenn du neben Kreativität folgende Merkmale aufweisen kannst:
  • Genaue Arbeitsweise
  • Freude am technischen Arbeiten
  • Gute räumliche Vorstellungskraft
Zu den Studiengängen