Studiengang

Sport-Mental-Training (Diplomlehrgang)

Anbieter:
AFSM - Akademie für Sport & Management (BILDAK)
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
1 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

"Wenn man nur genug will, dann erreicht man jedes Ziel!" - schön wäre es - im Leistungssport braucht es mehr als einen starken Willen, es braucht die Entfaltung einer nachhaltigen mentalen Kraft & Ausdauer, damit letztendlich Spitzenleistung möglich wird.

Wagen Sie eine Reise weit hinaus ins tiefste Innere, dort wo der Erfolg von SportlerInnen entschieden wird. Lernen Sie, wie sie die mentale Entwicklung von SportlerInnen entspannt und effektiv beschleunigen können.

Mit führenden, erfahrenen und namhaften Sportpsychologen & Mentalcoaches die bereits selber u.a. Olympiasieger, Europa- und Weltmeister bzw. Profimannschaften betreuen, absolvieren Sie eine wissenschaftlich fundierte - aber vor allem praxisnahe Ausbildung am Puls der Zeit.


Dr. Bardia Monshi
Lehrgangsleiter

Berufsbild und Karrierechancen

Zur Zielgruppe zählen:

  • Obmänner, Sportmanager, Sportliche Leiter sowie Trainer und anderweitige Funktionäre von Sportvereinen und -verbänden
  • Aktive oder ehemalige Leistungssportler
  • Akademiker (Psychologen, Sportwissenschafter, Sportmediziner, Ernährungswissenschafter, Sportlehrer, ...)
  • Manager von Leistungssportlern, Physiotherapeuten, Masseure, Ernährungsberater, Fitness- und Personaltrainer, Gesundheitsmanager, Sportjournalisten
  • Personal von Sportmarketing- und Sponsoring-Agenturen, Spielervermittler, Sporteventveranstalter, sowie (angehende) Führungskräfte kommend aus der Hotel-, Wellness & Tourismusbranche
  • ...und natürlich Eltern von Nachwuchstalenten.

Ausbildungsschwerpunkte

1. Blockwochenende: Sportmentaltraining im Einzelsport

Modul 1: "State of the Art" des Mentaltrainings im Einzelsport

  • Aktuelle Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften & Psychophysiologische Grundlagen von Spitzenleistung
  • Die Macht der Selbstregulation
  • Hypnosystemisches Verständnis für Coaching
  • Anleitung zum Inneren (An-)Spannungsmanagement
  • Ego States als Schlüssel zur Spitzenleistung
Modul 2: Kommunikations- & Beratungsskills
  • Hypnosystematische Grundlagen der Beratung
  • Gesprächsführung mit der WWW-Basis, PPP-Prinzip,
    FFF-Regel
  • Gefühle lesen
  • Mini-Max Intervention in der Beratung
Modul 3: Macht der inneren Bilder & Interventionen für den State of Excellence
  • Die Innere Dynamik des Dramas
  • Die Dynamik des Flow-Erlebens
  • Die Macht der Visualisierung nutzen
  • Do´s & Don´ts in der Arbeit mit Inneren Bildern
  • Krisen kraftvoll kontern mit dem WIDEG-Prinzip
2. Blockwochenende: Sportmentaltraining im Teamsport

Modul 4: Grundlagen - Teamorientierte mentale
Handlungskonzepte
  • Die Phasen einer Teamentwicklung
  • Die Dynamik in einer Gruppe
  • Die Dynamik in einer Gruppe nutzen
  • Entwicklung von Teamwerten
  • Emotionale Verankerung von Handlungsmuster im Team
Modul 5: Vertiefung - Das starke Individuum und der Nutzen fürs Team
  • Mein Ziel - Unser Ziel
  • Jeder Typ ist wichtig für das Team
  • Persönlichkeitsanalyse, Wertanalyse - Nutzen für das Team
  • Synergie Trainer - Sportpsychologe - Spieler

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
15
Bewerber:
k.A.
Gesamtkosten:
CHF 1.800,-

Beginn: 26.05.2017


Dozenten: Dr. Bardia Monshi, Dipl. Päd. Klaus Ginther


Hinweis zu den Kosten:

Ratenzahlung in 2 Teilbeträgen möglich. In den Lehrgangskosten sind alle angeführten/gebuchten Tagesmodule, Prüfungsgebühren, sämtliche Lehrunterlagen (in digitaler Form) und Pausengetränke inkludiert. Lehrgangsplätze auf max. 15 Personen beschränkt. Der Lehrgangsplatz ist erst mit der Bezahlung der Lehrgangsgebühr fixiert!

Zugangsvoraussetzungen:

Wir dürfen Ihnen angesichts der Zulassung 3 Zugangsoptionen anbieten. Interessenten/-innen müssen über eine der genannten Voraussetzungen verfügen:

  • Akademischer Abschluss und mind. 1 Jahr * Erfahrung ODER
  • Matura/Abitur/Reifeprüfung und mind. 2 Jahre * Erfahrung ODER
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 3 Jahre * Erfahrung
Eine Zulassung wäre auch für Quereinsteiger/-innen denkbar.

* Praxiserfahrung im Beruf/Sport (z.B. im Vereins-/Verbandswesen) in den o.a. Bereichen gemäß "Zielgruppen"!

Lehrmethodik:

Sport- und berufsbegleitender Charakter - daher basiert der Diplomstudiengang im Rahmen eines kombinierten Präsenz- und Fernunterrichts: 40 PUE "Präsenz- Unterrichtseinheiten" zuzügl. ca. 200 FUE "Fern- Unterrichtseinheiten" (40 FUE je Modul).

Veranstaltungsort (Salzburg & Wien):

Salzburg:
Universitätsinstitut für Sportmedizin Salzburg
Lindhofstraße 20
A-5020 Salzburg

Wien:
Universitätssportzentrum II
Auf der Schmelz 6a
A-1150 Wien

Vorteile des Fernstudiums

1. Orts- und Zeitunabhängig lernen durch Flexibilität
Mit diesem Dipl.- Fernlehrgang sichern Sie sich größtmögliche Flexibilität. Lernen Sie zuhause am eigenen Schreibtisch oder im Zug, Flugzeug oder im Urlaub – durch diese besondere Form des Fernstudiums können Sie sich ohne Orts- und Zeitdruck weiterbilden. Wie es Ihre Zeit erlaubt, teilen Sie sich Ihr Lernpensum selber und individuell ein.

2. Prüfungsabnahme an 5 Orten möglich
Angesichts der Abschlussprüfung möchten wir Ihnen auch hier das bestmögliche Service bieten. Schreiben Sie Ihre Klausur in Salzburg, Wien (A), Berlin, Dortmund (D) oder Einsiedeln (CH).

3. Kein Prüfungs- Zeitdruck
Sollten Sie länger benötigen als die Regelstudienzeit, können Sie gerne später zu den vorgegebenen Prüfungsterminen - natürlich kostenlos - lt. Ausschreibung antreten.

4. Nebenberuflich weiterbilden
Absolvieren Sie Ihren Diplomlehrgang berufsbegleitend - Neben Ihrer Tätigkeit z.b. als Vereinsobmann, Trainer, Dienstnehmer, Selbstständiger oder gar in Karenz.

5. Lerngeschwindigkeit selber bestimmen
Nur Sie bestimmen Ihr eigenes individuelles Lerntempo. Für einen berufsbegleitenden Intensiv- Fernlehrgang sollten Sie in der Regel 7 bis 14 Stunden in der Woche einplanen. Ob primär unter der Woche oder auch am Wochenende – frühmorgens oder spätabends – diese Entscheidung bleibt ganz bei Ihnen.

6. Kosten Pluspunkte
In Ihren Lehrgangsgebühren sind alle Leistungen enthalten. Dazu gehören Ihre Modul- Manuskripte und Prüfungsgebühren, genauso wie die individuelle Beratung und Betreuung zu allen Fragen während Ihrer Ausbildung.

7. Betreutes Fernstudium
Auch während Ihres Fernstudiums stehen Ihnen unsere Wissenschaftliche Mitarbeiter wenn es um Fragen zu spezifischen Modulinhalten geht gerne zur Seite. Bei organisatorischen Angelegenheiten rund um Ihre Ausbildung können Sie bitte direkt mit dem Office Kontakt aufnehmen. Sei es per E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch in einem persönlichen Gespräch. Wir sind für Sie an 5 Tagen die Woche erreichbar und reagieren promt.

8. Förderungen auch bei Fernlehrgängen
Bei bestimmten Voraussetzungen können Sie auch bei Fernlehrgängen um eine finanzielle Unterstützung (Förderung) ansuchen. Konkretere Informationen finden Sie unter "Förderungen“.

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Informationsmaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

AFSM bietet Ihnen...

emotionale Power, Visionen, Leidenschaft und für Ihre Sportbusiness- Performance, Inspirationen, Eifer und die Entschlossenheit der Beste zu sein, Emotionen, welche die Kraft haben, Grenzen zu überschreiten und uns alle tief zu berühren ist unsere Ausgangsbasis.

„AFSM“ engagiert sich mit so viel Leidenschaft im Sportbusiness, wie man es sonst nur vom Sport selber kennt und das selbstverständlich zum Nutzen der der Lehrgangssteilnehmer und Geschäftspartner. Diese Leidenschaft und emotionale Power in eine maximale Business-Performance umzusetzen, das ist die Firmenphilosophie von „AFSM".

Wir sind gerne Ihre zuverlässige Bildungseinrichtung, egal in welchen Sparten des Sports, wenn Sie das positive Image des Sports auch wie wir als zeitgemäße Plattform nutzen, ist auch dies unsere Sprache die jeder versteht und darüber hinaus Nationen verbindet!

Ausbildungsberatung und Information

BILDAK - Bildungsakademien
AFSM - Akademie für Sport & Management (BILDAK)
Moosstraße 60/1
5020 Salzburg
Österreich
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen