Studiengang

MAS Sozialmanagement

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Ort, Bundesland, Land:
Zürich, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
7 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Managementkenntnisse sind keine Ergänzung.
Fundierte Managementkenntnisse gehören heute zum Anforderungsprofil von Führungskräften aus Organisationen und Organisationseinheiten mit sozialem Auftrag. Nur so können sie ihr Unternehmen erfolgreich positionieren, ihre Mitarbeitenden optimal führen und die Zusammenarbeit gezielt fördern.

Fundiertes Wissen hilft bei jeder Herausforderung.
Dieser MAS vermittelt aktuelles Wissen rund um Führungsfragen, Personalmanagement, Betriebswirtschaft, Marketing und Organisationsentwicklung. Methoden und Instrumente werden eingeübt und eigene Praxisfälle bearbeitet.

Kompetent leiten und umfassend beraten.
Mit diesen Kompetenzen können Fachleute ganze Organisationen oder einzelne Einheiten im Sozialbereich fachkundig leiten und bei Managementfragen unterstützen. Angesprochen werden Fachkräfte aus Sozialer Arbeit und benachbarten Disziplinen, die eine Führungs- oder Stabsfunktion innehaben oder künftig übernehmen wollen.


Silvia Frost
Studienleiterin

Berufsbild und Karrierechancen

Die Teilnehmenden des MAS Sozialmanagement werden befähigt, eine Organisation oder Einheit im Sozialbereich kompetent zu leiten oder in Managementfragen zu beraten. Je nach Kombination der CAS-Module erlangen Sie die fachliche Grundlage für

  • die Linienführung einer grösseren Organisation (z.B. Leitung eines Sozialdienstes),
  • die Fach- und Linienführung in einer Organisationseinheit (z.B. Leitung eines Fachbereiches oder Gesamtleitung einer Institution),
  • die Fachführung in einer grossen Organisation (z.B. Fachkader im Sozialdepartement),
  • die Beratung von Nonprofit-Organisationen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Wahlpflicht-CAS
Für einen MAS Sozialmanagement müssen Sie mindestens zwei der folgenden vier CAS besuchen.

  • CAS Führung und Zusammenarbeit


  • CAS Finanzen und Marketing


  • CAS Veränderung und Strategie


  • CAS Praxisausbildung und Personalführung
Wahl-CAS
Den dritten CAS können Sie entsprechend Ihren fachlichen Interessen frei wählen. Zur Auswahl stehen neben einem dritten oben aufgeführten CAS aus Ihrem MAS-Programm auch alle anderen CAS des Departements Soziale Arbeit. So können Sie Ihr Profil mit Blick auf Ihre beruflichen Perspektiven schärfen.
Auf Antrag kann ein CAS einer anderen Fachhochschule, eines anderen Departements der ZHAW sowie einer Universität als Wahlmodul anerkannt werden.

Mastermodul
Im Mastermodul integrieren Sie Ihr Wissen aus den drei absolvierten CAS in die Masterthesis. Unterstützung beim Verfassen Ihrer Thesis bieten Ihnen ein Auftakt-Workshop sowie das Coaching durch unsere Dozierenden. In einem abschliessenden Kolloquium präsentieren Sie Ihre Thesis.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Kosten
Je nach gewählten CAS bewegen sich die Kosten für den MAS zwischen CHF 23'200.00 und CHF 27'600.00.

Zulassung
Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit oder einer verwandten Disziplin an einer Hochschule (bzw. deren Vorgängerinstitution). Zudem ist eine zweijährige Berufserfahrung nach Abschluss der Ausbildung erforderlich. Von den Teilnehmenden des CAS Leiten in Nonprofit-Organisationen wird erwartet, dass sie bereits Führungserfahrung besitzen oder im Laufe des Lehrgangs eine Leitungsfunktion übernehmen.
Personen, welche die formalen Voraussetzungen nicht erfüllen, können im Rahmen eines Äquivalenzverfahrens aufgenommen werden. Näheres: www.sozialearbeit.zhaw.ch/wb-zulassung.

Durchführungsort
ZHAW, Departement Soziale Arbeit, Hochschulcampus Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Sprachangebot und Auslandssemester

verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Infomaterial zu diesem MAS

Der Anbieter

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der grössten und leistungsstärksten Mehrsparten-Fachhochschulen in der Schweiz mit nationaler und internationaler Ausstrahlung. Zum Markenzeichen der ZHAW gehören Interdisziplinarität und Praxisbezug.

An der ZHAW sind über 10'000 Studierende in insgesamt 26 Bachelorstudiengängen und 13 konsekutiven Masterstudiengängen immatrikuliert. Die Hochschule bietet aber auch ein attraktives Weiterbildungsangebot mit mehr als 30 Weiterbildungs-Masterstudiengängen (MAS/EMBA) und zahlreichen Diplom- und Zertifikatslehrgängen (DAS/CAS) sowie Weiterbildungskursen an.

Die rund 30 Institute und Zentren der ZHAW an den Standorten Winterthur, Zürich und Wädenswil bearbeiten vernetzt Forschungs-, Dienstleistungs- und Beratungsaufträge mit externen Partnern aus Industrie, Wirtschaft und Verwaltung.

Studienberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Departement Soziale Arbeit
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich
Schweiz
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen