Studiengang

MAS Integratives Management

Anbieter:
Berner Fachhochschule - Wirtschaft, Gesundheit, Soziale Arbeit
Ort, Bundesland, Land:
Bern, Raum Bern, Schweiz
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
3 Jahr(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Selbst- und Sozialkompetenzen gelten als die heimlichen Erfolgsfaktoren von Führungskräften. Im Gegensatz zum Fachwissen sind sie nicht kognitiv lernbar, sondern müssen unter realistischen Bedingungen geübt werden. Der MAS-Studiengang Integratives Management vermittelt nicht nur das nötige Fachwissen und Werkzeuge für die Entwicklung und Erweiterung von Führungs- und Managementkompetenzen, sondern gewichtet speziell auch diese Soft Skills. Dazu bietet er das Übungsfeld, um das Erlernte zu trainieren und in die Praxis zu übertragen. Die Inhalte sind u.a. Selbstmanagement, Führung, Kommunikation, Teamentwicklung, Personalmanagement, Projektmanagement, Qualitätsmanagement sowie die Grundlagen zum Verstehen und Gestalten von Organisationen.


Melanie Germann und Christoph Gehrlach
Studienleitung

Berufsbild und Karrierechancen

Ziele:
Sie qualifizieren sich für anspruchsvolle Management- und Führungsaufgaben in mittleren und grossen Organisationen mit personenbezogenen Dienstleistungen.

Zielgruppe:
Personen aus dem Dienstleistungssektor, insbesondere aus dem Sozial-, Gesundheits-, Bildungs- und Kulturbereich (personenbezogene Dienstleistungen), die in der öffentlichen Verwaltung, der Politik, in mittleren und grossen Nonprofit-Organisationen oder in der Privatwirtschaft Führungsverantwortung tragen und ihre Organisationen gezielt weiterentwickeln wollen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Studienaufbau
Der Studiengang ist modular und flexibel aufgebaut. Er umfasst 4 Module.

  • Modul 1: CAS-Studiengang Führungskompetenzen (Pflichtmodul)
  • Modul 2: CAS-Studiengang Change Management (Pflichtmodul)
  • Modul 3: Wahlmodul, ein CAS-Studiengang Ihrer Wahl
  • Modul 4: Masterarbeit-Modul

    Dauer je nach Studienprogramm, 3 bis maximal 5 Jahre.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Gesamtkosten:
CHF 28'000

Studiengebühren:
Diese setzen sich zusammen aus den Gebühren für die drei CAS-Studiengänge und der Gebühr für das Mastermodul.

Zulassungsvoraussetzungen:
Informationen unter www.soziale-arbeit.bfh.ch/zulassung

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Die Berner Fachhochschule BFH bietet ein wachsendes, vielfältiges Studienangebot mit bestens ausgewiesenen Dozierenden in einer modernen, produktiven Lernumgebung.

Studienberatung und Information

Melanie Germann und Christoph Gehrlach
+41 31 848 44 44
Berner Fachhochschule - Wirtschaft, Gesundheit, Soziale Arbeit
Weiterbildung
Schwarztorstrasse 48
3007 Bern
Schweiz
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen