Studiengang

MAS FHNW in Coaching

Anbieter:
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW - Hochschule für Soziale Arbeit
Ort, Bundesland, Land:
Olten, Nordwest, Schweiz
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
5 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Ziel und Angebot unseres Master of Advanced Studies MAS-Programms Coaching ist die Ausbildung Ihres professionellen und damit zugleich persönlichen Coachingprofils. Mit diesem Abschluss verfügen Sie über die notwendigen fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen für eine erfolgreiche Coachingpraxis als Teil und/oder Perspektive Ihrer Berufsausübung.

Im Vordergrund eines Professionellen Coachings steht der Erfolg Ihrer Klientin, Ihres Klienten im Verhältnis von Person und Organisation. Es geht um Verhalten, Einstellungen, Werte, Fähigkeiten und ihre situative Umsetzung in der Praxis. Ähnlich wie Coaching im Sport hat sich Professional Coaching aus anderen Dienstleistungen entwickelt. Es vereint das Beste aus Beratung, Training und Therapie. Das bedeutet schnelle Rückkopplung auf Ergebnisse, massgeschneiderten Einsatz und die Beziehung zur Person des Coachs als Schwungrad der Veränderung des Klienten, der Klientin. Der oder die Coach braucht deshalb neben dem Verständnis des Praxisfeldes ein noch besseres Verständnis der psychologischen und organisatorischen Prozesse im Handlungskontext der Klientin, des Klienten.

Prinzipien sind (a) die erfolgreiche Umsetzung von persönlichen und organisatorischen Veränderungen, (b) die pragmatische Ergebnis- und Lösungsorientierung und (c) die nachhaltige Befähigung zur Selbststeuerung im gegebenen Handlungsrahmen. Das ist nicht nur das Ziel jedes Coachingprozesses, sondern auch die Leitvorstellung unseres MAS-Programms.


Dr. Michael Loebbert

Studienplan und Studienschwerpunkte

Insgesamt umfasst das MAS FHNW-Programm in Coaching 1800 Stunden (4 mal 450 Stunden) mit circa 90 Präsenztagen Gesamtaufwand für die Teilnehmenden. Das gesamte MAS FHNW-Programm kann berufsbegleitend innerhalb von 2,5 bis 5 Jahren absolviert werden.

Die CAS-Kurse der Basis- und Vertiefungsstufen sind auch einzeln ausgeschrieben:


  • CAS Coaching Praktiker/in
  • CAS Coaching in Organisationen
  • CAS Coaching Advanced
  • CAS Prozessintegration und MAS Thesis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
15
Bewerber:
k.A.

Zielpublikum
Menschen mit Coaching- und Beratungsaufgaben in Wirtschaft, Gesundheit, Sozialer Arbeit und Verwaltung. Auch für Führungskräfte und Projektverantwortliche, die Coaching und/oder Supervision in ihrer Praxis gezielt einsetzen wollen.

Zulassung
In der Regel Abschluss einer Fachhochschule, einer Universität, einer höheren Fachschule oder eine vergleichbare Qualifikation, zusätzlich mindestens fünf Jahre berufliche Praxis.

Abschluss
Master of Advanced Studies Coaching (60 ECTS)

Fragen Sie nach dem Datum der nächsten Informationsveranstaltung zu den Studienangeboten Coaching Studies und MAS FHNW in Coaching: Frau Silvia Vogelsang, silvia.vogelsang@fhnw.ch.

Dr. Michael Loebbert erklärt Ihnen Ziele, Ablauf, Leistungen und die Möglichkeiten zum möglichen Quereinstieg für erfahrene Beratungspersonen gerne auch persönlich.

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Informationsmaterial zu diesem Programm

Der Anbieter

Die Hochschule für Soziale Arbeit ist Teil der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW. Sie ist führend in ihrem Angebot für Studierende, Kunden und Praxisinstitutionen. Mit rund 1'300 Studierenden im Bachelor- und Master-Studium sowie rund 1'000 Teilnehmenden in der Weiterbildung ist sie die grösste Hochschule für Soziale Arbeit in der Deutschschweiz.

Studieren in Olten

Es gibt kaum eine andere Stadt in der Schweiz mit einer gleich hohen Standortqualität wie Olten: Rund 80 Prozent aller Schweizerinnen und Schweizer reisen per Bahn oder mit dem Auto in weniger als einer Stunde in die grösste Stadt des Kantons Solothurn.

"Olten - mehr als zentral", so der Slogan. Die Verkehrsgunst ist auch ein Grund, weshalb sich Olten zu einer eigentlichen Bildungsstadt entwickelt hat. Die Stadt Olten bietet heute rund 17'000 Arbeitsplätze, gegen 12'000 Personen pendeln hierher zur Arbeit.

Quelle: www.olten.ch

Studienberatung und Information

Silvia Vogelsang
+41 62 957 21 49
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW - Hochschule für Soziale Arbeit
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
Schweiz
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen